3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkornbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig:

  • 300 g Dinkelkörner
  • 150 g 6 Korn-Mischung
  • 150 g Roggenkörner
  • 150 g Karotten
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 gestr. TL Salz
  • 2 EL Weißer Balsamico Essig
  • 50 g Wasser
  • 500 g Joghurt 1,5 %, Laktosefrei
  • 50 g Leinsamen geschrotet oder selber auf Stufe 10 3sek schroten
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. 300 g Dinkelkörner in den Closed lid geben.

    1 min /Stufe 10   umfüllen

    150 g 6 Kornmischung und 150 g Roggenkörner in den Closed lid geben

    1 min /Stufe 10   umfüllen

    Karotten in den Closed lid geben

    4 sec./Stufe 5 zerkleinern

    Hefe und Joghurt dazugeben und 

    3 min /37°/Stufe 2

    Restliche Zutaten dazugeben und

    4 min / kneten

    Den Teig in die Karstenform verteilen mit Joghurt oder Wasser bestreichen und Haferflocken oben drauf.

    Backofen auf 220 Grad vorheizen ,Karstenform einfetten und mit Haferflocken bestreuen.

    60 min backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Beim kneten des Teiges mit den Spatel zuhelfen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hatte keine 6 kornmischung und hab stattdessen...

    Verfasst von traumstern4 am 31. August 2017 - 16:14.

    Hatte keine 6 kornmischung und hab stattdessen dinkel/Roggen/Hafer in der Menge dazu. Hat uns trotzdem gut geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schreit nach wieder backen....!!!

    Verfasst von Honigbine76 am 22. März 2017 - 05:55.

    Super lecker und schreit nach wieder backen....!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Joghurt

    Verfasst von shalom74 am 11. Februar 2016 - 10:59.

    Joghurt Laktosefrei?

     

    Weshalb Laktosefrei? Geht normales Naturjoghurt auch?

     

    Das Rezept sieht geial aus, deshalb schon 5 Sterne im Voraus tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wunderbar!!  Auch

    Verfasst von Cheetah84 am 4. Juni 2015 - 11:41.

    Schmeckt wunderbar!!

     Auch nach Tagen noch saftig tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leicht,

    Verfasst von mummyjummy am 1. April 2015 - 21:18.

    Super leicht, wandelbar..knusprig super gesund und wenig Aufwand!!!! 10000 Sterne für dieses tolle Rezept!!! Hab noch Chiasamen rein gemacht...fein!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ah, vergessen, man könnte

    Verfasst von sphilipp am 20. Februar 2015 - 13:54.

    ah, vergessen, man könnte noch die Backzeit zufügen. Ich hatte es 60 min bei 210 Grad im Ofen und dann war es gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe in der letzten Zeit

    Verfasst von sphilipp am 20. Februar 2015 - 13:53.

    Ich habe in der letzten Zeit sehr viele Brote ausprobiert, aber dieses ist das ALLERBESTE! Superfein und saftig!

    % Sterne!! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können