3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkornzwiebelbrot super schnell besser als vom Bäcker


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 500 g Dinkelkörner
  • 1 Würfel Hefe (kann auch gefrohren sein)
  • 450 g Wasser
  • 150 g Kernemix / Sonnenblumen / Kürbiskern etc.
  • 1 Zwiebel (gerne auch rot)
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Essig
5

Zubereitung

  1. 1. Jeweils einzeln 250g Dinkenkörner 25 Sek./Stufe 10 mahlen und in anderes Gefäß umfüllen.

     

    2. Zwiebel 5 Sek./Stufe 4-5 zerkleinern und zu den Dinkelkörnern geben.

     

    3. 450g Wasser und Würfel Hefe in den Mixtopf geben, 4 Min./37°/Stufe 2 erwärmen. (5 Minuten wenn Würfel gefrohren)

     

    4. Die gemahlenen Dinkelkörner mit der Zwiebel in den Mixtopf geben und den Körnermix, Salz und Essig zufügen, 3 Min./Closed lid/Dough mode zu einem weichen Teig verkneten.

     

    5. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte oder gefettete Kastenform füllen, mit einem Messer in der Mitte einritzen und in den KALTEN Backofen stellen. (Dazu ein backofenfestes Gefäß mit Wasser)

     

    Bei 200°C, Ober-, Unterhitze ca. 65 Min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann beliebig erweitert werden (je nach Geschmack)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare