3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollwertbrötchen/Baguett


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

  • 100 g Dinkelkörner
  • 100 g Weizenkörner
  • 50 g Sesamsamen geröstet
  • 60 g Haferflocken
  • 200 g Mehl 550
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Öl
  • 250 g Wasser warm
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1.  Getreidekörner ( Dinkel- und Weizenkörner ) in den Mixtopf geben und 30 Sekunden auf Stufe 10 mahlen.



  2.  Die restlichen Zutaten dazugeben und 2 Minuten/Closed lid/Dough mode kneten.

     3. Aus dem Teig Baguettes oder Brötchen formen, mit einem scharfen Messer in die Oberfläche einschneiden und im vorgeheizten Backofen 20 Minuten bei 250 Grad backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Leinsamen und/oder Kürbiskerne und/oder Mohn............

vor dem Backen auf die Oberfläche, schmeckt auch total lecker.










Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gabs heute zum

    Verfasst von hsscholz am 29. Mai 2014 - 13:30.

    Gabs heute zum Vatertagsfrühstück!

    Sehr lecker und schnell gemacht. Sie sind nicht sehr hoch geworden (in der Silikon-Backform von Tch... gemacht). Das hat aber dem Geschmack nicht geschadet. Bei uns gab es sie mit Kürbiskernen. 

    Bröselig waren sie überhaupt nicht. 

    Die machen wir gerne wieder. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab die Sesamsamen mit

    Verfasst von Laura256 am 22. Mai 2014 - 11:42.

    Ich hab die Sesamsamen mit Hanfsamen ersetzt, auch sehr lecker! Leider sind meine Brötchen auch ein bischen bröselig geworden, was auch daran liegen kann, dass die brötchen schon nach 17 min im ofen ziemlich dunkel waren. Man muss alao noch n bisschen experimentieren aber lecker sind sie.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm........., keine Ahnung

    Verfasst von skyolino am 28. März 2014 - 12:14.

    Hm........., keine Ahnung warum die Brötchen bei Ihnen "bröselig" wurden. Schade eigentlich! tmrc_emoticons.~

    Aber ich hatte die Brödels NICHT bröselig. Hm.......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir sind die so richtig

    Verfasst von FEEchen_87 am 25. März 2014 - 18:47.

    Bei mir sind die so richtig bröslig gewesen beim aufschneiden  tmrc_emoticons.(

    Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also die Brötchen sind ja mal

    Verfasst von Krümel1201 am 27. Februar 2014 - 08:28.

    Also die Brötchen sind ja mal richtig lecker!! Habe statt der Sesamkörner Kürbiskerne reingemacht und war begeistert!! So sollten vollwertige Brötchen sein - danke! Ist schon unter Lieblingsrezepte gespeichert  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können