3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollwertbrot aus Finessen 1/2011


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Dinkel
  • 1 Würfel Hefe
  • 80 g Sonnenblumenkerne
  • 80 g Sesam
  • 80 g Leinsamen
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 2 TL Salz
  • 370 g lauwarmes Wasser
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 250g Dinkel in Closed lid geben, 1Min/St.10 mahlen und umfüllen, restlichen Dinkel in Closed lid geben und 1 Min./St.10 mahlen.Restliche Zutaten und schon gemahlenen Dinkel zugeben und 3 Min./Closed lid/Dough mode kneten. Teig in eine gefettete und bemehlte Kastenform (30cm) geben, abgedeckt 30 Min. gehen lassen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C 1 Stunde backen. Mit Joghurt bestrichen, bekommt es eine schöne Farbe.

    Ich gebe bei der zweiten Ladung Dinkel immer noch eine Karotte dazu, das macht das Brot saftiger und oberlecker!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr leckeres Brot!...

    Verfasst von cttts am 13. September 2016 - 16:20.

    Ein sehr leckeres Brot!

    Von mir gibt es 5 Sterne!!!

    Lg cttts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Selbst die Kinder waren

    Verfasst von Trixi77 am 30. Oktober 2015 - 17:08.

    Selbst die Kinder waren begeistert. Ich habe das Brot ohne Kürbiskerne gebacken, da wir sie nicht so gerne mögen. 5 Sterne wert ... wird es definitiv häufiger geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Brot schon

    Verfasst von thermiola am 25. Mai 2015 - 16:45.

    Ich habe dieses Brot schon sehr oft gemacht, ein absolutes Lieblingsbrot! Sehr lecker!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker schmeckt

    Verfasst von Thermbibi am 24. Januar 2015 - 21:59.

    Sehr lecker schmeckt fabelhaft,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es mit der Möhre

    Verfasst von Tortenkatrinchen am 16. Oktober 2014 - 17:52.

    Habe es mit der Möhre gebacken.... Toll... einfach super lecker Love

    Vielen Dank für´s reinstellen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Brot. Habe 200g

    Verfasst von kc79 am 12. Mai 2014 - 23:57.

    Leckeres Brot. Habe 200g Roggen, 200g 6-Korn und 100g Weizen genommen und noch 50 g Nüsse mit reingetan. Und zwei kleine Wurzeln. Hat uns gut geschmeckt und war auch am dritten Tag noch frisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen lieben Dank für dieses

    Verfasst von Eva.83 am 12. März 2014 - 21:52.

    vielen lieben Dank für dieses wunderbare Rezept!!

    habe das Brot heute das erste mal gebacken und es ist einfach nur ein Traum !!!

    nicht zu unterscheiden von einem "bäcker -Brot" .... Vlt. Noch etwas besser tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, jetzt back ich dieses

    Verfasst von Butterblume76 am 13. November 2013 - 12:24.

    So, jetzt back ich dieses Brot bestimmt schon seit Februar 2012 immer wieder und hab das zum ersten mal mit der Karotte gelesen.

    Das wird jetzt sofort ausprobiert!!! Cooking 7

    Carpe Thermomix


    LG Butterblume76

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und saftig.Ich

    Verfasst von PASA am 16. Februar 2013 - 10:36.

    Sehr lecker und saftig.Ich habe auch eine Möhre mitzerkleinert. Das Brot lässt sich sehr gut in Scheiben schneiden und gehört ab jetzt zu meinen Lieblingsbroten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann allen nur zustimmen,

    Verfasst von ankypanky am 1. Februar 2012 - 16:33.

    Ich kann allen nur zustimmen, es ist wirklich ein gutes Brot!

    Ich nehme 100 G Roggen, 200 G Dinkelmehl, 100 G Ruchmehl, 100 G Weizenmehl, 80 G Sonnenblumenkerne, 2 Essl Kürbiskerne und 80 G Haferflocken, sonst alles gleich. Entweder in Backpapier gezwirbelt oder in Kastenform.

    Grüße von ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot auch schon

    Verfasst von Jebe am 31. Januar 2012 - 23:10.

    Habe das Brot auch schon mehrfach gebacken.

    Frisch ist es am besten. Nach einigen Stunden ist es aber irgendwie so wie Pumpernickel. Ich mag das, aber meine Männer essen es nur wenn es noch warm ist.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backe das Bot seit März

    Verfasst von zaubermaus6 am 29. September 2011 - 19:38.

    Backe das Bot seit März regelmäßig! Meine "Männer" sind total begeistert davon! Glaube der Bäcker, bei dem wir vorher Brot gekauft haben geht pleite....schnell, suuuuper lecker und lange haltbar (hat im Kühlschrank knapp 2 Wochen während Urlaub überstanden!)

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! 5* von mir.

    Verfasst von LittleNikita am 24. September 2011 - 18:17.

    Cooking 7

    Sehr lecker!!! 5* von mir. Habe allerdings etwas abgewandelt mit dem Mehl:

    150g Dinkelvollkorn, 100g Weizenmehl 1050er, 100g Buchweizen, 150g Einkorn

    Außerdem habe ich noch 1 gestr. TL Backmalz dazu gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haselnüsse

    Verfasst von sunny 64 am 27. August 2011 - 15:51.

    Anstelle der Kürbiskerne nehme ich Haselnüsse.Mahle einen Beutel auf Vorrat.Und zwar 10Sek. Stufe 4-5.Für`´s Brot nehme ich gute 2 Eßl.(ca. 35-40g).

    Schmeckt echt lecker.

    Liebe Grüße Sunny 64

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schöne Kruste

    Verfasst von Thermofan61 am 26. August 2011 - 15:41.

    Danke für das Eintellen des Rezeptes. Ich hab noch nicht viele Finessen-Hefte, aber in denen die ich hab sind immer Rezepte dabei, die sehr gut sind. So ist das auch mit diesem Brot. Habe  es aufgrund der Hitzewelle in meinen Outdoorkugelgrilll gebacken und es bekam unten rum eine schöne Kruste. Das nächste mal werd iches auch etwas länger gehen lassen. Das werd ich jetzt öfter machen. Spart Strom und ist nicht so heiß im Haus,

    Gruß

    Thermofan61

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sunny64

    Verfasst von Bibimix am 11. August 2011 - 17:12.

    vielen Dank für Deine Antwort. Ich werde das mal versuchen, das Brot ist fürs Wochenende sowieso geplant. Bisher habe ich es nir- oder nur ganz kurz,wie im Rezept beschrieben, gehen lassen, werde es jetzt aber mal richtig gehen lassen. Kann mich dann ja noch mal melden.

     viele Grüße


    Bibimix


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Länger gehn lassen !

    Verfasst von sunny 64 am 11. August 2011 - 15:43.

    Hallo Bibimix

    Du mußt den Teig länger gehn lassen,d.h. 30Min. abgedeckt in einer Schüssel und danach nochmal 45 Min. abgedeckt in der Form.Hab den Tip von einer guten Bekannten.Hab es selber ausprobiert,muß sagen echt klasse.Ich hoffe ich konnte Dir damit weiterhelfen.

    Sunny 64

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Brot schon mehrmals

    Verfasst von Bibimix am 21. Juli 2011 - 18:08.

    gebacken, aber leider wird es nie so hoch, d.h. es geht nicht richtig auf, wie auf dem Foto im Finessenheft. Ich habe es jedesmal nach Anweisung gebacken und es bleibt immer sehr flach. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte??? Geschcmeckt hat es lecker, deswegen versuche ich es auch immer wieder.

     viele Grüße


    Bibimix


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Trockenhefe

    Verfasst von risottosusi am 20. Juli 2011 - 22:35.

    Ja, die Trockenhefe kann man auch nehmen, einfach kurz mit dem gemahlenen Getreide vermischen und sonst alles nach Plan machen. Hab ich auch schon oft gemacht, geht gut! tmrc_emoticons.)

    LG, Risottosusi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Trockenhefe?

    Verfasst von ameisenlöwin am 20. Juli 2011 - 16:42.

    Ich habe es neulich brav nach Rezept gebacken und finde es sehr gut. Nun habe ich aber nicht immer Frischhefe im Haus. Hat hier jemand Erfahrung damit, sie einfach durch Trockenhefe auszutauschen? Meint ihr, man kann die Trockenhefe einfach dazukippen, ohne anzurühren o.ä.?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut unseren Geschmack getroffen

    Verfasst von Camperlilly am 13. April 2011 - 17:39.

    Habe das Brot vorgestern abends gebacken und auch eine Möhre mit rein wg. Feuchtigkeit. Gestern Abend gab es das Brot mit Apfel-Meerrettichquark und Tomaten (Fasten-Aufbaukost !!!) und es hat super geschmeckt !!! Volle Sternenzahl von uns. Schmeckt wie das Vollkornbrot der Bäckerkette Seh*e. Das haben wir bisher immer gekauft. Aber das hat sich jetzt auch erledigt (sorry Seh*e), denn ab jetzt backe ich immer dieses hier. Vor allem bleibt es wirklich einige Tage saftig.

    Lilly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mich da nur anschließen,

    Verfasst von o_tone am 6. März 2011 - 16:20.

    Kann mich da nur anschließen, seit Erscheinen der Finessen gibts dieses Brot dauernd bei uns!

    Liebe Grüße aus der Niederlausitz,

    o_tone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank fürs Einstellen,

    Verfasst von -Ronja- am 6. März 2011 - 16:13.

    Vielen Dank fürs Einstellen, das Brot schmeckt uns sehr gut! 5 Sterne!

    LG Ronja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • cool

    Verfasst von schnuerfel am 2. März 2011 - 21:50.

    das nenn ich ja mal abwechslung. aber sollte dir das brot dann mal zu den ohren rauswachsen gibts ja noch viele brotrezepte in der rezeptwelt. Big Smile viele grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht mir genauso

    Verfasst von risottosusi am 1. März 2011 - 18:52.

    Kann ich gut verstehen! Bei mir gibt es seit zwei Wochen kein anderes mehr - ich wechsel auch ab und zu die Getreidesorte aus! Big Smile

    LG, Risottosusi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • toll

    Verfasst von schnuerfel am 1. März 2011 - 17:26.

    ich habe das brot auch schon gebacken und es gehört zu meinen favoriten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können