3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollwertbrot


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Vollwertbrot

  • 500 g Dinkelkörner
  • Butter, zum Einfetten
  • 1 Würfel Hefe
  • 80 g Sonnenblumenkerne
  • 80 g Sesam
  • 80 g Leinsamen
  • 2 Esslöffel Kürbiskerne
  • 2 Teelöffel Salz
  • 370 g Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

    Vollwertbrot
  1. 250 g Dinkel in den Mixtopf geschlossen geben, 1 Minute bei Stufe 10 mahlen und umfüllen.

    Eine Kastenform (30 x 12 x 10 cm) einfetten und mit 1 Esslöffel gemahlenen Dinkel ausstreuen.

    Restliche 250 g Dinkel in den Mixtopf geschlossen geben, 1 Minute bei Stufe 10 mahlen und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Bereits zuvor gemahlenen Dinkel, Hefe, Sonnenblumenkerne, Sesam, Leinsamen, Kürbiskerne, Salz und Wasser zugeben und 3 Minuten  Modus „Teig kneten“.

    Teig in die vorbereitete Kastenform geben und abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Am Ende dieser Zeit Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

    Brot 1 Stunde (200 Grad) backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Zubereitung habe ich geändert. 1. Wasser ,...

    Verfasst von Thermomuck am 2. März 2021 - 20:25.

    Die Zubereitung habe ich geändert. 1. Wasser , Hefe und 1 Teelöffel Rübenkraut
    3 Min. 37 Grad Stufe 2
    Dann die trockenen Zutaten zugeben und 3 Min Knetstufe
    Weiter wie im Rezept angegeben.

    Das Brot schmeckt gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der TM6 war nicht in der Lage den bröseligen Kram...

    Verfasst von Jennyxxx am 10. Oktober 2019 - 22:19.

    Der TM6 war nicht in der Lage den bröseligen Kram zu vermengen. Wie da die Hefe das Wasser treffen und gehen soll ist mir ein Rätsel!? Das Endergebnis sieht aus wie ein Riesen Müsliriegel. Die Hefe schmeckt man lediglich. Vielleicht wäre es ratsam die Hefe und das Wasser zusammen zu bringen bevor der ganze trockene Kram dazu kommt. Mit der jetzigen Anleitung würde ich es nicht wieder versuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert. Die vorgebenden Zutaten wurden...

    Verfasst von G.Matten am 28. Oktober 2017 - 17:54.

    Heute ausprobiert. Die vorgebenden Zutaten wurden noch durch eine Prise Brotgewürz ergänzt. Die drei Minuten Knetzeit hat nicht ausgereicht, die über dem Messer stehenden Teigmasse wurde nicht vollständig untergemischt. Mehrfache Unterbrechung des Vorganges, Teig nach unterdrücken war erforderlich. Wassermenge erscheint auch nicht ausreichend.
    Übrigens: ich habe das Rezept von der Cookidoo- Sammlung entnommen, müsste demnach wohl getestet sein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können