3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Walnuss-Kartoffelbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 42 Gramm Hefe (42g)
  • 300 Gramm Buttermilch
  • 300 Gramm Kartoffeln gekocht oder Reis oder Milchreis
  • 500 Gramm Weizenmehl (o. Dinkel250g + Weizen250g)
  • 1 geh. TL Salz
  • 1 Messerspitze Muskat
  • 150 Gramm Walnüsse, gehackt
5

Zubereitung

    Teig
  1. Kartoffeln in den Closed lid  und 5 sec/Stufe 3 zu Kartoffelpüree verarbeiten und

    umfüllen.

  2. Die Hefe mit der Buttermilch in den Closed lid und 2 Min/37°/Stufe 2 erwärmen

     

  3. Danach alle Zutaten inkl. des Kartoffelpürees in den Closed lid und 3 Min/Dough mode

    kneten.

     

  4. Den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen, bis er das doppelte Volumen

    erreicht hat.

     

  5. Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen und eine Brotbackform einfetten mit Butter und mit Haferflocken oder Sesam einstreuen. Der Teig hat eine

    etwas klebrige Konsistenz.

  6. Das Brot kommt dann für 35 Minuten in den Ofen

    (achtung jeder Ofen ist anders)

    Wenn das Brot sich sehr hohl anhört wenn man darauf klopft,

    dann ist es fertig

     

  7.  

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Brot kann auch mit Reis (normalen oder Milchreis) gemacht werden, wenn z.B. etwas beim Essen übrig geblieben ist.

Hört sich verrückt an, aber es mach den Teig total luftig und man schmeckt die Kartoffeln bzw. den Reis garnicht.

Ideal zum einfrieren und Toasten falls noch etwas übrig bleibt. Bei uns ist das Brot im nu aufgegessen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist mein absolutes

    Verfasst von Trix 65 am 29. Januar 2015 - 15:13.

    Das ist mein absolutes Lieblingsbrot,vielen vielen Dank 

    für das Rezept  Big Smile

     

                       Lg Trix   Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Brot ist mittlerweile

    Verfasst von 21614Pfannkuchen am 7. März 2014 - 17:15.

    Dieses Brot ist mittlerweile eines meiner Lieblingsrezepte. Ich backe es meistens nur miit Dinkelmehl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Petrolina, ich habe

    Verfasst von Blattgold am 9. März 2013 - 17:12.

    Liebe Petrolina,

    ich habe soeben dein Brot gebacken...köstlich kann ich nur sagen! Es duftet herrlich, ist locker und schmeckt einfach wunderbar. Ich habe es eben nur mit ein wenig Butter und Kräutersalz probiert...genial! Und weil es auch leicht zu machen ist, bekomst du von mir volle 5 Sterne.

    Liebe Grüße

    Blattgold

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  

    Verfasst von Lempi am 15. Februar 2013 - 22:08.

    Steve

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können