3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Walnussbrot mit Sauerteig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 300 g Roggenmehl,1150
  • 240 g Weizenvollkornmehl, oder Dinkelvollkorn
  • 15 g Salz
  • 10 g Hefe, frisch
  • 250 g Sauerteig
  • 300 g Wasser, lauwarm
  • 150 g Walnüsse, oder andere Nüsse/Samen
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. Roggenmehl, Weizenmehl, Salz, Hefe, Sauerteig und Wasser in den Mixtopfgeben und 2 min./Dough mode kneten.

    2. Walnüsse zugeben und 1 min./Dough mode kneten

    3. 40 min im Mixtopf gehen lassen

    4. auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem runden Laib formen und in ein Garkörbchen für 1 kg geben und nochmals 40 min. gehen lassen.

    5. Brot auf ein Backblech stürzen, einmal der Länge nach einschneiden, mit Wasser besprühen und in den auf 250 °C vorgeheizten Ofen schieben. Eine Tasse Wasser auf den Ofenboden schütten (oder in ein flaches Gefäß geben und auf den Ofenboden stellen). Nach 11 min. Ofen auf 190°C stellen und noch 45 min. backen.

    6. Das Brot ist fertig, wenn es hohl klingt, wenn man auf den Boden klopft.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept, werd ich auf alle Fälle öfter...

    Verfasst von rblab899@aol.com am 20. November 2017 - 16:20.

    Tolles Rezept, werd ich auf alle Fälle öfter machen 😀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Mega lecker Vielen Dank fuumlr das tolle...

    Verfasst von aguse23 am 28. Mai 2017 - 15:24.

    Super Mega lecker. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder lecker Habe ich schon oft gemacht

    Verfasst von Opossum4b am 6. Mai 2017 - 11:58.

    Immer wieder lecker ! Habe ich schon oft gemacht 😀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • jola-gotuje hat geschrieben:...

    Verfasst von jola-gotuje am 17. November 2016 - 11:55.

    jola-gotuje hat geschrieben:
    [Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • [

    Verfasst von jola-gotuje am 17. November 2016 - 11:54.

    [Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Brot hört sich gut

    Verfasst von jowezu17 am 24. April 2016 - 12:17.

    Hallo, das Brot hört sich gut an.

    Wied auf alle fälle ausprobiert und dann melde ich mich wieder. Geherzt ist es schon.

    LG aus Frontenhausen

    Josefine  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können