3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

weiche Rosinenbrötchen wie vom Bäcker


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

  • 500 g Mehl (550)
  • 1 Würfel Hefe
  • 250 g Milch
  • 3 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker selbstgem.
  • 1 Stück Ei
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter
  • 125 g Rosinen
5

Zubereitung

    Teig
  1. Zuerst die Milch mit der Hefe und Zucker auf 37° erwärmen. 

  2. Dann alle restlichen Zutaten, außer den Rosinen, zugeben und 2 Min. Dough mode kneten.

     

  3. Rosinen hinzufügen und 2 Min. Dough mode unterkneten, evtl. wiederholen.

     

  4.  Aus dem Teig eine Rolle formen, gleichmäßige Stücke abschneiden und  ca 12 runde Brötchen formen.

     

  5. Bei 50° ca. 10Min. gehen lassen, dann den Backofen auf 200° aufheizen und die Brötchen 20 - 25 Min goldbraun backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und ein einfaches Rezept. ...

    Verfasst von su klei am 29. Januar 2018 - 20:28.

    Sehr lecker und ein einfaches Rezept.
    Beim nächsten mal werde ich die Brötchen vor dem backen noch mit Ei / milch bestreichen, für den Glanz.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach gemacht. Vielen Dank fürs...

    Verfasst von melanienadja26 am 19. März 2017 - 15:51.

    Schnell und einfach gemacht. Vielen Dank fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das waren die besten, die ich bisher ausprobiert...

    Verfasst von cutesparrow am 4. Februar 2017 - 11:43.

    Das waren die besten, die ich bisher ausprobiert habe!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Rosinenbrötchen gerade gebacken....

    Verfasst von Schnaubi82 am 2. Januar 2017 - 22:48.

    Ich habe die Rosinenbrötchen gerade gebacken. Es duftet herrlich und die Brötchen sind total fluffig und weich. Ich finde sie besser als vom Bäcker. Beim nächsten Mal würde ich nur die Rosinen von Hand einkneten, damit sie ganz bleiben, die sind doch ziemlich zerfleddert. Tut aber dem leckeren Geschmack keinen Abbruch, also 5 Sterne. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die hat sogar meine Mutter

    Verfasst von ChriFiKi am 20. August 2016 - 13:46.

    Die hat sogar meine Mutter gelobt! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach, sehr sehr

    Verfasst von Bashima am 4. August 2016 - 15:56.

    Sehr einfach, sehr sehr lecker. Das Rezept ist gespeichert und die Rosinenbrötchen werden sicher sehr bald wieder gemacht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke - super Rezept - nur

    Verfasst von aumarasco am 23. April 2016 - 17:50.

    Danke - super Rezept - nur die Rosinen sind mir zu sehr zerkleinert. Das mache ich nächstes Mal anders - aber ansonsten nur lecker! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker..... Alle waren

    Verfasst von Silan3008 am 16. März 2016 - 12:38.

    Mega lecker..... Alle waren begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr geil  hatte keine

    Verfasst von Fraenzi am 20. Februar 2016 - 11:24.

    sehr geil  Love hatte keine Rosinen und habe Cranberrys genommen...sehr lecker und saftig tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unglaublich lecker!! Das

    Verfasst von MissPingui am 5. Dezember 2015 - 18:16.

    Unglaublich lecker!! Das werden meine Lieblingsrosinenbrötchen tmrc_emoticons.)

    Ich hatte die angegebene Menge Hefe verwendet und auch mit den 3 EL Zucker finde ich sie nicht zu unsüß; lediglich mehr Rosinen (200 g) habe ich zugegeben.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte mich eben spontan

    Verfasst von Putenlady am 2. Dezember 2015 - 18:32.

    Ich hatte mich eben spontan entschlossen, Rosinenbrötchen zu backen und bin auf das Rezept gestoßen. Weil ich das angegebene Mehl nicht hatte, habe ich das normale 405er genommen. Die Eier waren auch plötzlich alle tmrc_emoticons.;) und sämtliche Nachbarn noch auf der Arbeit :O . Also musste es ohne Ei gehen. Und es ging -  die Brötchen schmecken hervorragend. Vielen Dank für das tolle, einfache und schnelle Rezept.

    LG, Putenlady

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich komme mit meiner Tochter

    Verfasst von Sternschi am 2. Oktober 2015 - 15:00.

    Ich komme mit meiner Tochter an keinem Bäcker vorbei ohne ein Rosinenbrötchen zu kaufen.  Sie war so begeistert, als es das erste Mal diese tollen Brötchen zu Hause gab.   Und ich möchte behaupten, der Preis für die herstellung von 12 Rosinenbrötchen ist fast der selbe wie 1 beim Bäcker  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das übliche Bemehlen macht

    Verfasst von mavii am 12. September 2015 - 20:19.

    Das übliche Bemehlen macht den Teig oft zu trocken. Versuch es doch mal mit Öl. Wenn du deine Hände und vielleicht auch die Unterlage mit neutralem Öl (zB Sonnenblumenöl) dünn einreibst, klebt nichts an.

    Viel Erfolg!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mich heute auch an den

    Verfasst von Julia Paschke am 30. August 2015 - 21:43.

    Habe mich heute auch an den Rosinenbrötchen versucht. Der Tag war aber total klebrig. Ich hatte echte Probleme daraus Brötchen zu formen. Habe mich eigentlich genau an das Rezept gehalten. 

    Hat jemand einen Tipp für mich? 

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker die Brötchen!

    Verfasst von Pinga am 18. August 2015 - 22:48.

    [[wysiwyg_imageupload:17594:]]Sehr lecker die Brötchen! Danke fürs Einstellen Love

    Meine Tochter mußte gleich nach dem warmen Abendessen noch davon probieren.... "Mama die sind total lecker"

    Die Brötchen sind sehr locker, haben große, nicht zu große Luftlöcher, ähnlich wie beim Bäcker, total fluffi. Liegt das am 550-Mehl?

    Ich habe weniger Milch genommen (ca. 220g), musste dann trotzdem noch Mehl dazutun. Dann hatte ich die Rosinen ein bisschen eingeweicht während ich den Teig vorbereitete, diese dann vorher mit einem Tuch trockengelegt. Leider sind sie dann bei 2 Min. kneten ein wenig zerkleinert worden, das gefiel mir nicht ganz so, vielleicht gar nicht einweichen oder weniger kneten. Probier ich das nächste Mal. Ich war so vorsichtig und habe ca. 2/3 der Menge eingefroren, da mußte heute schon wieder was rausgenommen werden tmrc_emoticons.)

    Achja, ich hatte einen Teil des Teiges als Rolle gelassen und diese vor dem Backen durchgeschnitten, aber aneinander auf dem Blech stehen gelassen, weil ich alles auf einem Blech backen wollte. Das fertiggebackene Brot läßt sich dann dort super brechen.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe vorhin die

    Verfasst von danischilli am 4. Juli 2015 - 00:35.

    Habe vorhin die Rosinenbrötchen gebacken, allerdings als pure Milchbrötchen. Der Duft ist genial, ein abgebrochenes Teilchen habe ich schon probiert und für sehr lecker befunden.

    Allerdings war der Teig super klebrig und brauchte noch viel Mehl zum Verarbeiten und Formen. Das hat mir leider gar nicht zugesagt.

    Mal sehen, wie sie sich morgen zum Frühstück machen.

    Manchmal muss man einfach weg! Egal wohin, Hauptsache ans Meer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren sehr lecker , gibt es

    Verfasst von heha am 4. Juni 2015 - 14:35.

    Waren sehr lecker , gibt es wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe eben die

    Verfasst von CoolRunning84 am 22. Mai 2015 - 09:41.

    Hallo, habe eben die Rosinenbrötchen probiert. Leider sind die oberen Rosinen auf den Brötchen durch das Backen ziemlich bitte geworden. Hätte man die vorher einweichen sollen? Lasst ihr die Brötchen nach den 10 Min. 50grad im Ofen während ihr auf 200 Grad O/U vorheizt? Hab sie dann nur 20 Min. drin gelassen. Waren schon ziemlich knusprig. Vielen Dank für die Antworten. Vg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer!!!! Soooooo

    Verfasst von AlexaPopp am 7. Mai 2015 - 20:14.

    Der Hammer!!!! Soooooo lecker! 

    Vielen Dank für das tolle Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Danke für das super

    Verfasst von Pferdebridget am 23. April 2015 - 18:33.

    Hallo! Danke für das super Rezept!  tmrc_emoticons.) habe 250 g Rosinen verwendet und das Ergebnis ist echt lecker! Der Duft ist durch die Wohnung gezogen und alle wollten gleich probieren.  Cooking 7   danke! 5 Sterne! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann liebt

    Verfasst von Bubble01 am 12. April 2015 - 12:40.

    Mein Mann liebt Rosinenbrötchen. Muss dieses Rezept immer und immer wieder machen Cooking 7

    Schmecken viel besser als beim Bäcker und sind dann natürlich auch noch günstiger.

    Habe für mich und meine kleine jetzt mal ein paar ohne Rosinen gemacht, mal sehen wie die gleich schmecken wenn sie aus dem Ofen kommen. 5 Sterne Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wir haben die

    Verfasst von Freewind am 10. April 2015 - 22:15.

    Sehr lecker! Wir haben die Brötchen für einen Ausflug mit Freunden mitgenommen. Das Ergebnis: die besten Rosinenbrötchen die wir je gegessen haben. Sie waren schneller weg als wir gucken konnten. Habe 16 Stück daraus geformt und 200g Rosinen genommen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super leckere Brötchen

    Verfasst von ToPeWe am 3. April 2015 - 21:37.

    super leckere Brötchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab sie heute gebacken. meine

    Verfasst von Backmaus01 am 2. April 2015 - 00:24.

    Hab sie heute gebacken.

    meine Tochter hat sie für gut befunden und es sind jetzt ihre liEblingsbrötchen. 

    Hab allerdings etwas mehr Rosinen reingetan da wir sie so gerne mögen. 

    Vielen Dank für das Rezept,

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat das schon jmd. ohne

    Verfasst von dl1 am 25. März 2015 - 17:53.

    Hat das schon jmd. ohne Rosinen probiert?Also einfache Milchbrötchen?

    MR_TS

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • rosinenbrötchen: super

    Verfasst von Else4102 am 6. März 2015 - 09:57.

    rosinenbrötchen: super lecker. nehmen aber 250g rosinen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,  endlich mal

    Verfasst von tonybaer am 27. Februar 2015 - 19:08.

    Sehr lecker, 

    endlich mal Rosinenbrötchen die nicht so trocken sind  tmrc_emoticons.)

    Dafür volle Punktzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen sind gerade im

    Verfasst von Allesbio75 am 11. Februar 2015 - 20:16.

    Die Brötchen sind gerade im Ofen und es duftet schon herrlich! 

     

    --------------

     

    Fertig! Super lecker. Habe Dinkelmehl verwendet und auch nur einen halben Würfel Hefe.

     

     

    Danke für das einfache und tolle Rezept. 

     

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles Rezept!

    Verfasst von Sobriquea am 8. Februar 2015 - 14:46.

    tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Ofen. Riecht jetzt schon

    Verfasst von e-linka am 27. Januar 2015 - 18:31.

    Im Ofen. Riecht jetzt schon lecker...hmmm

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   Was habe ich falsch

    Verfasst von dbohn4 am 21. Januar 2015 - 13:55.

    Hallo,

     

    Was habe ich falsch gemacht? Mein Teig war so klebrig,  da war nichts mit Rolle formen. Und aus dem tm fast nicht raus zu bekommen tmrc_emoticons.-)

    Habt ihr eine Idee?

     

    Geschmacklich der Hammer 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow,

    Verfasst von reiseengel am 16. Januar 2015 - 17:57.

    Wow, superklassegenial

     

    Danke fürs Rezept. 

    Das nächste Mal reicht wirklich 1/2 Hefe und natürlich mehr Rosinen. Sonst echt super. Bei mir wurden es 18 Monsterbrötchen Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker schmecker!  Hatte 3

    Verfasst von leol am 16. November 2014 - 20:36.

    Lecker schmecker! 

    Hatte 3 volle Essl Zucker und ganze Packung rosinen, 250gr. War genau nach unserem Geschmack

    auch nur halben Würfel Hefe genommen. 

    Hatte 2 kleine Zöpfe und 6 Rosinenbrötchen!

    rezept gespeichert!

    danke 

    leol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Brötchen gestern

    Verfasst von Tiriberlin am 4. November 2014 - 11:03.

    Ich habe die Brötchen gestern gemacht, allerdings ohne Rosinen und mit 405 Mehl. Hat super geklappt und war echt lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept

    Verfasst von tanja0509 am 3. November 2014 - 20:12.

    Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.) Meine Männer haben die Brötchen alle abgenickt und das kommt selten vor bei uns!

    Die wird es sicher öfter geben - KLASSE!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept, die

    Verfasst von rudina am 10. September 2014 - 18:34.

    Danke für das Rezept, die sind superlecker, ich habe 200g Rosinen genommen  (und das sagt jemand der keine Rosinen mag  Big Smile )...

    Ich habe sie heute wieder gebacken und in Ermangelung an genug Rosinen habe ich noch getrocknete Pflaumen und Aprikosen im TM kleingeschreddert (bevor ich den Teig gemacht habe tmrc_emoticons.;)

    LG, Rudina tmrc_emoticons.) 

    Wir freuen uns über jeden Besuch auf unsere Facebook Seite "Rudina und der Fassgriller" Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen sind viel besser

    Verfasst von sim.79 am 27. August 2014 - 21:41.

    Die Brötchen sind viel besser als vom Bäcker tmrc_emoticons.)

    Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ups Sterne vergessen

    Verfasst von belchenmaedel am 14. August 2014 - 16:33.

    ups Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe allerdings

    Verfasst von belchenmaedel am 14. August 2014 - 16:32.

    Sehr lecker. Habe allerdings nur 1/4 Würfel Hefe genommen und einfach den Teig etwas gehen lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega weich und super lecker.

    Verfasst von Engelchen11 am 12. August 2014 - 18:14.

    Mega weich und super lecker. Danke !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker, können auch

    Verfasst von SiWo am 4. August 2014 - 15:22.

    Seeeehr lecker, können auch prima eingefroren werden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere weiche

    Verfasst von asdro59 am 23. Juli 2014 - 23:47.

    Sehr leckere weiche Rosinenbrötchen...

    hab allerdings doppelte Menge Zucker genommen,

    Die Hefe 3 Min Stufe 2 37°

    dann weiter wie im Rezept... mit doppelter Menge Rosinen tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Für Anfänger

    Verfasst von sarahliebtschoki am 16. Juli 2014 - 11:29.

    Super lecker! Für Anfänger wie mich wäre es wichtig zu wissen, wie lange ich auf 37 Grad erhitze und auf welcher Stufe der Drehschalter sein muss. Hab es jetzt 2min auf Stufe Gentle stir setting gemacht. Ging. Aber ist es original so? Hab die Brötchen auch mit Sahne bestrichen und werde beim nächsten mal etwas mehr Zucker nehmen. Auf jeden Fall werden die öfter gemacht!! 

     

    Lieben gruß 

    sarahliebtschoki

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Besser als vom Bäcker!!!

    Verfasst von cora12 am 15. Juli 2014 - 14:08.

    Besser als vom Bäcker!!! Super lecker und locker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind super groß und fluffig

    Verfasst von Sylvi1970 am 24. Juni 2014 - 18:08.

    Sind super groß und fluffig geworden tmrc_emoticons.-) 

    Vielen Dank ! 

    5 Sterne von mirtmrc_emoticons.-)  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind gerade im ofen bin mal

    Verfasst von Sylvi1970 am 24. Juni 2014 - 17:04.

    Sind gerade im ofen bin mal gespannt tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das is ein Superrezept:-))

    Verfasst von arielle42 am 22. Juni 2014 - 13:06.

    Das is ein Superrezepttmrc_emoticons.-)) Ich hab an Hefezopf draus gmacht. Der war riesig und war

    sooo lecker. Den gibts bestimmt bald wieder!!!!

     

    Danke fürs tolle Rezept.

     

    tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker ,die gibt es

    Verfasst von milchstraße am 8. April 2014 - 10:10.

    sehr lecker ,die gibt es jetzt öfter 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Sehr lecker! Werde ich

    Verfasst von AnjaRo am 3. April 2014 - 12:28.

    Cooking 7  Sehr lecker! Werde ich bestimmt noch öfter backen, da meine Familie Rosinenbrötchen liebt. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, meine erstes TM

    Verfasst von Uschi 2014 am 2. April 2014 - 10:54.

    Super, meine erstes TM Brötchenrezept was ich gemacht habe und es sofort gelungen. Mache ich auf alles Fälle wieder. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •