3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weizen-Dinkelbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 375 Gramm Dinkelmehl 1050
  • 375 Gramm Weizenmehl 550
  • 30 Gramm Hefe
  • 3 Teelöffel Salz
  • 510 Gramm Wasser
  • 3 Teelöffel Backmalz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Hefeteig herstellen
  1. Alle Zutaten nacheinander in Closed lid geben.

    Dann 5 min. Dough mode.

    Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und ca. 8-10 mal falten.

    Der Teig ist recht "flüssig".

    Danach in den gefetteten, bemehlten Zaubermeister geben und mit Deckel 1 Std. gehen lassen. Erst nach dem "Gehen" einschneiden.

    Dann auf der unteren Schiene im Backofen bei 250° C mit Deckel 60 min. backen.

    Brot in den kalten Backofen schieben!!! Nicht vorheizen!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Beim Falten immer wieder ein wenig Mehl drüber sieben, damit er nicht so klebt.

 

Optional kann man auch Brotgewürz nehmen oder auch beides weglassen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Natürlich fünf Sterne!!

    Verfasst von uschili am 25. April 2016 - 11:01.

    Natürlich fünf Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Brot gestern Abend

    Verfasst von uschili am 25. April 2016 - 11:00.

    Hab das Brot gestern Abend gebacken und musste es in der Nacht noch probieren. Es duftete und hatte so eine tolle Kruste. Ich kann nur sagen "bin begeistert". Auch heue Morgen noch aussen knusprig und innen sehr weich. Ich hab noch eine Handvoll Sonnenblumenkerne dazu getan. Wird es öfter geben. Vielen Dank und liebe Grüsse Uschili

     

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooo lecker.....mein Mann

    Verfasst von dafehako am 8. Februar 2016 - 21:19.

    Sooooo lecker.....mein Mann sagte, das schmeckt besser als ein gekauftes Brot beim Bäcker.....Kompliment

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ein sehr leckeres

    Verfasst von Powerflower78 am 5. Februar 2016 - 11:02.

    Hallo, ein sehr leckeres Brot. Sehr einfach gemacht. Es hat eine tolle Kruste und ist sehr weich innen. Auch meine Männer lieben es. Ich mußte es schon öfters machen. 10 Sterne von uns! Danke für´s einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können