3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weizenbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Portion/en

  • 300 g Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe, 20g
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 1/2 TL Salz
  • 500 g Weizenmehl Typ 1050
5

Zubereitung

  1. Wasser und Hefewürfel in den Mixtopf geben und 3 min. 37* C Stufe 2.

    Anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben und 3 min. Dough mode.

    Damit der Teig sich besser vom Mixtopf löst kann nach der Knetstufe nochmals 2 EL Mehl hinzugegeben werden und nochmals für 30 s Dough mode.

    Den Teig herausnehmen und ca. 15 Brötchen formen. Die Brötchen mit Wasser befeuchten und gleich im vorgeheizten Backofen bei 50* C ca. 20 min. gehen lassen. Im Anschluss die Temperatur auf 200*C erhöhen und weitere 25-30 min. fertig backen.

    Lasst es euch schmecken.

    Alternativ kann für hellere Brötchen Mehl vom Typ 550 verwendet werden, eventuell muss hier dann die Mehlmenge erhöht werden, bis der Teig fest wird.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer will kann die Brötchen nach dem Befeuchten entweder mit Sesam, Mohn, Kürbis- oder Sonnenblumenkerne beschichten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach zu machen und lecker

    Verfasst von Lady Victoria am 12. Februar 2016 - 21:53.

    Einfach zu machen und lecker zu essen. Hab die Brötchen letztes Wochenende ausprobiert. Die kommen zu meinen Lieblingsrezepten. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können