3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weizenvollkornbrot mit Milch und Sonnenblumenkernen


Drucken:
4

Zutaten

16 Scheibe/n

Zutaten

  • 350 g Milch 1,5%
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 500 g Weizenmehl Typ1050
  • 50 g Sonnenblumenkerne, (und ein paar zum bestreuen)
  • 1 gehäufte Teelöffel Honig
  • 1,5 TL Salz
  • 2 EL Walnussöl
  • 6
    2h 30min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Los geht´s
  1. 1. Milch, Hefe und Zucker in denClosed lidgeben und 3 Min bei 37°C erwärmen

     

  2. 2. Mehl, Honig, Sonnenblumenkerne, Walnusskernöl und Salz in den Closed lid geben und 3 Min  Dough mode durchkneten.

    (Der Teig fällt so aus dem Topf)

    Eine Schüssel leicht mit Walmusskernöl einpinseln, Teig einfüllen und 50 Min. gehen lassen bis der Teig sich deutlich vergrößert hat.

  3. 3. Teig aus der Schüssel auf eine leicht bemelte Arbeitsfläche geben und kurz locker durchkneten.

    Zu einem Laib formen und in die vorbereitete Kastenform geben.

    Mit drei Schnitten einschneiden - weitere 30 Min. gehen lassen

  4. 4. Jetzt nach Belieben Sonnenblumenkerne auf das Brot verteilen (Evt. Brotlaib vorher mit etwas Wasser bepinseln)

    Brot in den Backofen geben, auf 220°C stellen und das Brot 15 Min. backen

  5. 5. Nach 15 Min. die Temperatur auf 180°C reduzieren und das Brot weitere 50 Min. backen

    Wer möchte kann das Brot die letzten 10 Min. ohne Form im Ofen backen - damit der Laib ganzheiotlich gebräunt ist

  6. 6. Das Brot auskühlen lassen und mit meiner selbstgemachten Sauerkirsch - Amartetto Konfitüre genießentmrc_emoticons.-)

    Guten Appetit

10
11

Tipp

Anstelle von Sonnenblumenkernen können auch Haferflocken, Walnüsse, etc. genommen werden. Traut Euch und seid kreativ tmrc_emoticons.-)

Viel Spass


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Brot war echt lecker. Es

    Verfasst von Plu am 13. Oktober 2015 - 22:37.

    Das Brot war echt lecker. Es wurde sofort in der Sammlung gespeichert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut !   Mit einem süßen

    Verfasst von Schleckermäuschen am 24. Juni 2015 - 23:15.

    Sehr gut !

     

    Mit einem süßen Aufstrich sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo alle zusammen:-) vielen

    Verfasst von Nadine1500 am 4. Juni 2015 - 15:09.

    hallo alle zusammentmrc_emoticons.-) vielen lieben Dank für Eure Kommentare- ich freue mich wenn es Euch geschmeckt hattmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach zu machen und auch

    Verfasst von Melni25 am 3. Juni 2015 - 09:43.

    Einfach zu machen und auch sehr lecker. Allerdings finden wir das süsse Sachen besser auf dem Brot schmecken als herzhaftes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist super

    Verfasst von sandra1000 am 28. Mai 2015 - 11:38.

    Das Brot ist super angekommen. Es war sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut. Habe das Brot

    Verfasst von manu1304 am 19. Mai 2015 - 19:04.

    Sehr gut.

    Habe das Brot gerade angeschnitten, wirklich toll. Es war ganz einfach zu machen, hat nicht geklebt und ist wie versprochen wunderbar aus dem Topf gegangen. Mein Brot ist nicht dunkel geworden sondern hat genau die richtige Farbe, die ein Weizenmisch brot haben sollte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Brot   Ich habe

    Verfasst von kallirike am 18. Mai 2015 - 20:29.

    Ein tolles Brot   tmrc_emoticons.)

    Ich habe es gerade ausprobiert und es ist total lecker. Es ist allerdings etwas dunkel geworden, ob das wohl an der Milch liegt? Jedenfalls wird es das Brot mal wieder geben, ist schon in meiner Sammlung Cooking 7

    Als nächstes kommt die Marmelade dran...

    Danke für das Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können