3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Westfälisches Doppelback


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Sauerteig

  • 130 g Roggenmehl 1150
  • 130 g Wasser
  • 13 g Sauerteigstarter

Hauptteig

  • 110 g Roggenmehl 1150
  • 465 g Weizenmehl 1050
  • 325 g Wasser
  • 13 g Salz
  • 10 g Frischhefe
  • 1 geh. EL Backmalz
  • 8 g Roggenmalz, Optional, in meinem Backmalz ist Roggenenthalten, daher nehme ich davon mehr.
  • Butter, zum einfetten der Kastenform
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Sauerteig
  1. Alles im Closed lid/Dough mode vermischen und dann 16 – 18 Stunden bei Raumtemperatur (besser wäre 26°) reifen lassen.

  2. Hauptteig
  3. Alle Zutaten im Closed lid/Dough mode 7 Minuten kneten. Den Teig in eine Schüssel umfüllen. Der Teig sollte in einem Stück und sauber aus dem Closed lid herausfallen.

  4. Jetzt den Teig aus der Schüssel nehmen und auf die bemehlte Arbeitsplatte geben.Alles sehr gut kneten und dann so formen, dass er gut in eine gefettete Kastenform passt. Der Teig lässt sich wirklich hervorragend bearbeiten und klebt so gut wie gar nicht.

  5. Anschließend die Kastenform nochmals für ca. 30 Min. warm stellen. 

  6. Wenn der Teig den Rand der Form erreicht hat, bei 250° für 15 Minuten anbacken und dann weitere 45 Minuten bei 180° backen. Jetzt aus der Form nehmen und nochmals für 20 Minuten bei Umluft 180° backen. Das Brot bekommt eine ganz knackige Kruste und schmeckt hervorragend.

    Viel Spaß beim Nachbacken.

  7. Ich habe das Rezept aus dem Internet und für den Mixi umgeschrieben. Danke an Ketex!
  8. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Brot mit meinem fertigen Sauerteig...

    Verfasst von Phillip am 25. Juli 2017 - 19:14.

    Habe das Brot mit meinem fertigen Sauerteig gemacht ,sonst nach Rezept . Genial !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt absolut genial. Es

    Verfasst von Chris65 am 20. November 2014 - 16:22.

    Schmeckt absolut genial. Es ist die Mühe wert. Vielen Dank für das tolle Rezept.  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können