3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

ZEDEL-Brötchen...ein Rezept das mir eine liebe Bekannte aus einer Thermomix-Gruppe zur Verfügung gestellt hat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 Gramm Milch
  • 40 Hefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 750 Gramm Weizenmehl, ich hatte 550er
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Backmalz, stand nicht im Ursprungs-Rezept
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Milch, Hefe und den Zucker in den Closed lid geben und 3 Min / 37° / St 2 vermischen. Nun das Mehl, die Eier, das Salz und  ( wer mag ) das Backmalz zugeben und Alles nochmals 3 Min / Dough mode kneten.

    Der entstandene Teig ist sehr klebrig, löst sich aber gut aus dem Closed lid .Man läßt ihn abgedeckt 30 Minuten gehen und muß sogar aufpassen weil er sehr schnell aufgeht tmrc_emoticons.-)

    Nach dieser Zeit habe ich auf einer bemehlten Arbeitsfläche eine Rolle geformt und versucht gleichmäßig große Stücke abzutrennen und habe diese auf ein eingefettetes Kuchenblech gesetzt. Die Teiglinge habe ich mit einem Handtuch abgedeckt und nochmals 20 Minuten gehen lassen und in der Zwischenzeit den Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorgeheizt.

    Die Teiglinge nun noch 30 Minuten backen UND genießen....sie schmecken echt nach mehr tmrc_emoticons.;-)

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker und einfach

    Verfasst von ranzenpuffer am 9. Juli 2017 - 13:27.

    sehr lecker und einfach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial du bekommst

    Verfasst von Hansundpaula am 8. Mai 2016 - 14:38.

    Einfach genial du bekommst fünf Sterne für dieses tolle Rezept!!!!!!!! Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Megalecker! Ich habe einen

    Verfasst von sumilumi am 28. April 2016 - 13:39.

     

    Megalecker! Ich habe einen Teil der Brötchen mit Joghurt bestrichen u Körner drauf....,aber zum Formen brauchte ich auch etwas mehr Mehl,da der Teig wirklich sehr klebrig ist tmrc_emoticons.) Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Brötchen sind der

    Verfasst von ElkeGeGe am 17. April 2016 - 15:19.

    Diese Brötchen sind der absolute Hammer und unser Sonntags-Standard. Wenn ich mal welche vom Bäcker hole, ernte ich böse Blicke: "Heute keine Selbstgebackenen???)

    Allerdings nehme ich 50 ml weniger Milch, da sie mir sonst zu sehr kleben. Dann lässt sich die Rolle wunderbar formen. Statt Weizenmehl nehme ich das helle Dinkelmehl, bestreiche die Brötchen am Ende mit Joghurt und tauche sie in eine Körnermischung.

    Ach ja: Ein bisschen mehr Salz habe ich auch genommen.

    Ich habe mich jetzt auf 16 Brötchen für dieses Rezept eingeschossen.

    Rezept halbieren für 8 Brötchen klappt auch wunderbar.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War gut, nur 1 Eiweiß

    Verfasst von danielstl am 9. April 2016 - 22:59.

    War gut, nur 1 Eiweiß benutzt. Lieber kleine Brötchen formen, gehen sehr auf.

    Menge für 15 normale Brötchen. Teig klebt irre, man braucht viel Mehl zu kneten.

    Habe 1,5 EL Salz genommen, sicher auch tolle Burger Brötchen. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade hier gesehen und

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 29. März 2016 - 10:01.

    Gerade hier gesehen und direkt abgespeichert!

    Freue mich schon auf's ausprobieren!

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Brötchen,

    Verfasst von Dini3684 am 7. Dezember 2015 - 19:37.

    Sehr leckere Brötchen, allerdings musste ich wesentlich mehr Mehl nehmen, um die Brötchen überhaupt formen zu können. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, ich habe bei meinem

    Verfasst von denjo1605 am 30. November 2015 - 15:56.

    Sorry, ich habe bei meinem Kommentar die Sterne vergessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe sie gleich

    Verfasst von denjo1605 am 30. November 2015 - 15:54.

    Ich habe sie gleich ausprobiert, weil ich kein Brot mehr hatte und abends Besuch zum Abendessen bekam. Es ging sehr schnell, wobei ich die Gehzeiten etwas verkürzt habe, damit es etwas schneller ging. Sehr lecker und auch noch am nächsten Morgen gut zum Frühstück. Ich habe halb Milch und halb Wasser genommen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker- ich bereite

    Verfasst von Svennis am 17. April 2015 - 21:00.

    Super lecker- ich bereite Freitag abend den Teig vor, teile ihn in zwei Portionen und dann haben wir Samstag und Sonntag ganz fix frische Brötchen. Danke!

    LG, Svenja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, super lecker

    Verfasst von Briddi1965 am 3. April 2015 - 12:21.

    Cooking 1

    Guten Morgen,

    super lecker die Brötchen. Sehr zu empfehlen.

    Grüße aus Bremerhaven

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So mein Fazit zu den

    Verfasst von engel12002 am 7. März 2015 - 11:28.

    So mein Fazit zu den Brötchen: Beim nächsten Mal würde ich mehr Salz nehmen, Aussehen und Geschmack sonst toll,innen weich außen knusprig! ☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab sie gestern auch

    Verfasst von Marina 1005 am 3. Januar 2015 - 11:00.

    Ich hab sie gestern auch gebacken. Die Hälfte der  Milchmenge habe ich durch Wasser ersetzt und einen halben Teelöffel Salz mehr verwendet. 1 Eiweiß habe ich zurückbehalten , wie schon mals empfohlen, und die Brötchen damit bestrichen. Einen Teil habe ich mit Kümmel und grobem Salz bestreut u einen Teil mit Saaten. Ich habe 12 Stk. aus dem Teig gewonnen. Auch heute kann man sie noch gut essen, aber frisch sind sie natürlich noch leckerer. Bekommen 5 Sterne tmrc_emoticons.)   

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So probiert. Sind Mega

    Verfasst von Olfloni am 28. Dezember 2014 - 14:28.

    tmrc_emoticons.)

    So probiert. Sind Mega lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehen gut aus und schmecken

    Verfasst von Olfloni am 28. Dezember 2014 - 14:27.

    Sehen gut aus und schmecken hoffentlich auch so. Habe jedoch nur 1Ei genommen. Der Teig war dann nur ein bisschen klebrig.

    gruss olfloni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Habe

    Verfasst von Junikäfer1 am 19. November 2014 - 22:39.

    Danke für das Rezept. Habe viele Male vergeblich versucht es auszudrucken. Schließlich habe ich es per download geladen und dann ausgedruckt.

    Lg Junikäfer1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach super lecker

    Verfasst von Samttmr am 19. November 2014 - 21:16.

    Super einfach super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker !!!

    Verfasst von Justynas-thermi am 3. Oktober 2014 - 21:40.

    Sehr sehr lecker !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mhmm, sehr lecker 

    Verfasst von mona2802 am 3. September 2014 - 10:54.

    mhmm, sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, allerdings habe

    Verfasst von Schneeflocke76 am 8. Juli 2014 - 22:41.

    Sehr lecker, allerdings habe ich aus Ermangelung an zwei Eier nur eins rein und siehe da mein Teig war überhaupt nicht klebrig. Allerdings werde ich das nächste mal halb Milch halb Wasser nehmen da es mich zu stark an einback erinnert und mit Wurst eher gewöhnungsbedürftig schmeckt. Ansonsten aber super! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super genial, total lecker.

    Verfasst von hasetina am 18. Juni 2014 - 22:05.

    Super genial, total lecker. "mal eben" schnell gemacht und auch am nächsten Tag noch klasse!

    Danke für das tolle Rezept!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse, lieben Dank für

    Verfasst von Kicki17 am 9. Juni 2014 - 14:13.

    Klasse, lieben Dank für dieses tolle Rezept. Mein Mann und unser 4 jähriger Sohn waren begeistert. 

    Flott gemacht, bißchen knusprig von außen und schön fluffig weich von innen.

    Rezept direkt abgespeichert   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht mehr genug Milch ,da

    Verfasst von Heikrum am 26. Mai 2014 - 01:14.

    Nicht mehr genug Milch ,da hab ich mit Magerjoghurt aufgefüllt..nachdem die Hefe im Mixer auf 37" war musste ich noch 40 Min auf mein Ei aus m Nest warten.Das Milchgegehrte war schon ordentlich aufgeschäumt u trotzdem sind das die geilsten brötchen ever geworden Boaaaaah tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein tolles Rezept - einfach

    Verfasst von sansha am 10. Mai 2014 - 23:51.

    ein tolles Rezept - einfach gemacht und der Teig schmeckt schonmal super - bin nur morgen früh noch auf die Brötchen gespannt tmrc_emoticons.-) große Vorfreude.... ABER... ich brauche eure HILFE!!!! Dieser klebrige Teig, wie krieg ich den aus dem Thermi wieder raus? Mein Hausfreund ist jetzt völlig verklebt (trotz größereree Mehlmene) und ich verzweifel bald. Gibts da nen Patentrezept zum "ent-Hefeteig-en"???? Viele Grüße Sandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, ich hab die Sterne

    Verfasst von Kicherle74 am 28. März 2014 - 21:44.

    Oh, ich hab die Sterne vergessen, natürlich 5 Sterne, volle Punktzahl!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin begeistert! Die

    Verfasst von Kicherle74 am 28. März 2014 - 21:43.

    Ich bin begeistert! Die Brötchen sind der absolute Hammer. Der Teig ist anfangs tatsächlich sehr klebrig, lässt sich aber super verarbeiten. Beim Brötchen Formen fiel mir auf, dass der Teig so fluffig ist, dass er Blasen schlug. 

    Das Ergebnis sah toll aus, schöne Bräune, super fluffig, einfach genial! Und geschmacklich ebenfalls ein Traum!

     

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept, es ist bereits mein Lieblingsbrötchenrezept!

     

    Liebe Grüße

    Michi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker    Hallo, würde

    Verfasst von thermofixxxx am 3. Februar 2014 - 23:49.

    super lecker  tmrc_emoticons.)

     

    Hallo,

    würde die gerne mal Sonntags zum Frühstück machen kann ich den Teig Abends in den Kühlschrank lege? und früh müssen Sie dann noch einmal  30 minuten gehen?

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir war der Teig auch zu

    Verfasst von Girly am 5. Dezember 2013 - 13:20.

    Mir war der Teig auch zu klebrig. Nach Zugabe von Mehl ließ er sich gut verarbeiten. Habe 22 Brötchen daraus bekommen. Hätte aber mehr Salz dazu geben müssen. 

    Die Brötchen sind von außen etwas fest und von innen schön weich. 

    Ich bin nicht auf dieser Welt, zum so zu sein, wie andere mich gerne hätten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, geherzt  , gespeichert

    Verfasst von aew am 20. Oktober 2013 - 13:57.

    Hallo,

    geherzt  Love, gespeichert und für super befunden.

    LG aew tmrc_emoticons.)

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Hälfte gemacht und

    Verfasst von SummerLove am 29. September 2013 - 19:43.

    Hab die Hälfte gemacht und mir war es auch zu klebrig, fast schon flüssig. Musste auch einiges an Mehl dazutun. Hab aber vergessen dann auch mehr Salz zu nehmen - so schmeckten die Brötchen gut, aber etwas fad. Aber ich werde mir das Rezept merken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • fein!

    Verfasst von Kerzenschein am 25. August 2013 - 15:56.

    fein!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen! Ich habe diese

    Verfasst von Smutjin am 29. Juli 2013 - 11:07.

    Guten Morgen!


    Ich habe diese Brötchen am Samstag morgen als Partysonne zum Grillen gebacken! Musste allerdings etwas Mehl nachgeben, da sie mir sonst zuuu klebrig waren. (Ich backe immer mit Dinkelmehl, wahrscheinlich lag es daran!?) Mit verschiedenen Saaten bestreut (vorab 1 Eiweiss zum Bestreichen zurückgelassen) sah die Sonne super aus und schmeckte gigantisch! Selbst heute morgen (Montag!) war der Rest zum Frühstück noch echt lecker!


    Vielen Dank! Smutjin

    Iss, was gar ist! Trink, was klar ist! Red, was wahr ist! (Martin Luther)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boaaaah Fett!!! meine ersten

    Verfasst von Heikrum am 28. Juni 2013 - 01:37.

    Boaaaah Fett!!! meine ersten obergeilen Brötchen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also die muß ich jetzt öfters

    Verfasst von domnik am 23. März 2013 - 19:37.

    Also die muß ich jetzt öfters backen... diese Brötchen sind unser Favorit. hatte erst eines noch warm versucht, das war schon lecker aber dann als sie kalt waren, waren sie einfach super. Danke für das tolle Rezept.

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:super leckeres Rezept -

    Verfasst von Carmensita71 am 24. Februar 2013 - 14:40.

    Lovesuper leckeres Rezept - meine Family war begeistert..wir haben 75 gr. ausgetrauscht gegen das Baguettback von Hobbybäcker und mit Käse auf dem Brötchen verfeinert und wer es süss mag.. mit honig und walnüssen (gehackt) mmmhmmm..

    werden wir öfter machen - vielen Dank für das tolle Rezept.

    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das waren meine ersten

    Verfasst von Missy Freckles am 25. Januar 2013 - 20:58.

    Das waren meine ersten Brötchen, die was geworden sind! sehr lecker und fluffig! Foto lade ich Dir hoch! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Finde die Brötchen sehr

    Verfasst von bienchen1010 am 9. September 2012 - 21:37.

    Finde die Brötchen sehr lecker!!!

    Mach sie nur nicht rund sondern Forme den Teig zu einer langen Stange

    steche dann Teile ab uns mach sie an den Ecken leicht spitz .Geht

    viel schneller und sieht super aus.

    Liebe Grüße

    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin begeistert von diesen

    Verfasst von Multimama am 24. Juli 2012 - 02:22.

    Bin begeistert von diesen Wecken und habe sie schon öfters gemacht. Vielen Dank für das tolle Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind das ganz

    Verfasst von zitagirl am 27. Mai 2012 - 21:51.

    Sind das ganz normaleBrötchen, die auch knusprig werden? Vom Teig her, mit etwas mehr Zucker, erinnert mich der Teig an Rosinenbrötchen. Ich lieber aber knusprige Brötchen.

     

    LG

    zitageirl

    LG


    zitagirl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ops, habe jetz erst gesehen

    Verfasst von Bomberle am 27. April 2012 - 20:50.

    Ops, habe jetz erst gesehen das ich noch mehr positive Resonanc habe....vielen lieben Dank an ALLE und die vielen Sternchen *freu*

    Liebe Grüße Sylvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  Nightfly.....Das freut

    Verfasst von Bomberle am 27. April 2012 - 20:48.

    Hallo 

    Nightfly.....Das freut mich aber  tmrc_emoticons.;) ....aber die Sternlen hast Du vergessen anzuklicken  tmrc_emoticons.;) Ich danke Dir trotzdem.

    Liebe Grüße Sylvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der absolute mega Hammer wie

    Verfasst von Nightfly am 27. April 2012 - 20:32.

    Der absolute mega Hammer wie der Teig aufgegangen ist. Und wie du schreibst richtig klebrig, aber ich finde die mühe die zu formen hat sich gelohnt. Sie sehen nicht nur gut aus sie schmecken auch noch super! Also alle 5* verdient Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Brötchen erinnern mich

    Verfasst von billyb0419 am 25. April 2012 - 19:46.

    Diese Brötchen erinnern mich an die Hörnchen von früher. So backe ich sie auch schon seit Wochen an jedem Wochenende und meine Tochter (6) liebt sie.

    Statt Zackmalz und Zucker nehme ich 1,5 TL Rübensirup, das gibt einen süßlich- kräftigen Geschmack, ich weiß nicht, wie Backmalz schmeckt...

    Danke für das tolle Rezept...

    Birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Brötchen heute

    Verfasst von megabiene am 15. April 2012 - 21:50.

    Habe die Brötchen heute getestet und sie waren echt Lecker!

    Das gibt 5 Sterne von mir!!!

    LG Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir 5 Sternchen! Super

    Verfasst von Maiki82 am 6. April 2012 - 16:34.

    Von mir 5 Sternchen! Super lecker liebe Sylvia!!! Danke für das tolle Rezept! LG, Maike

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Test bestanden, einfach

    Verfasst von Brinschen83 am 17. März 2012 - 19:10.

     

    Test bestanden, einfach super lecker!

    Habe den TM erst seit ein paar Monaten, habe schon einige Brötchen Rezepte ausprobiert. Bei dem Rezept bleib ich jetzt. (Ich habe normales Weizenmehl genommen und kein Backmalz)

    Vielen Dank für das Rezept!

     

    Habe  gerade mal ausgerechnet was ein Brötchen kostet, sage und schreibe 0,08€, wenn man 12 Brötchen aus dem Teig macht. (Man bekommt aber sicherlich 15 Stück hin, dann käme man auf nur 0,06€ pro Brötchen)

    [[wysiwyg_imageupload:1047:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ramona, vielen lieben

    Verfasst von Cermix am 12. März 2012 - 23:36.

    Big Smile Hallo Ramona, vielen lieben Dank, das war er, der richtige Hinweis. Morgen werde ich meinen Sohn damit überraschen.  tmrc_emoticons.;)

    Viele Grüße und morgen einen schönen Frühlingstag, Cermix

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Cermix, schau mal hier

    Verfasst von PauLina08 am 12. März 2012 - 22:53.

    Hallo Cermix,


    schau mal hier in der Rezeptwelt unter "Einback" - das Rezept habe ich schon öfters gemacht - schnell und lecker.


    Gruß Ramona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Wird

    Verfasst von sabine.welter am 12. März 2012 - 12:24.

    Love Danke für das Rezept. Wird abgespeichert und bei Gelegenheit ausprobiert. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nadine51983 schrieb: Hallo

    Verfasst von Bomberle am 11. März 2012 - 21:04.

    nadine51983

    Hallo Bomberle,

    danke für das tolle Rezept. die Brötchen sind sehr lecker. Gibt von mir 5 Sterne!  tmrc_emoticons.)

    Schöne Grüße aus der Oberpfalz

    Nadine

    DANKE liebe Nadine, freut mich sehr das sie Dir schmecken.

    Liebe Grüße Sylvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •