Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

AMARANTH CREME


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

CREME

  • 300 g Amaranth-Körner
  • 800 g Milch 3,8%
  • 1 Vanilleschote
  • 2-3 EL Honig, (Flüssig)
  • 350 g Sahne
  • 15-20 g Sahnarpat, (Sahnesteif)
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Amaranth und Milch in den Mixtopf geben.

        Vanilleschote aufschneiden und das Mark ausschaben, beides

        zusammen ebenfalls in den Mixtopf geben. 

        Anschließend Counter-clockwise operation 42Min/90°C/Stufe 2  aufquellen

        lassen

        (die Deckenlöffnug mit Messbecher verschließen).

     

    2.Im Anschluss daran muss das Amaranth vollständig abgekühlten  

       (ca. 4h)

       und die Vanilleschote muss  

       entnommen werden. 

     

    3.Im erkalteten Zustand den Honig hinzufügen und verrühren.

       Die Masse in eine Schüssel geben und den Mixtopf reinigen.

     

    4. Rühraufsatz einsetzen!

    •     Sahne Sahnarpat in den Mixtopf geben und bis zur
    •     gewünschten 
    •     Festigkeit steif schlagen,  No counter-clockwise operation Stufe 3.
    •     Die benötigte Zeit ist abhängig von der Temperatur und
    •     dem Fettgehalt der Sahne.

    5. Sahne ebenfalls in die Schüssel geben mit dem Spachtel

        unterheben. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mein erstes Amaranth-Erlebnis

    Verfasst von Seilspinne am 10. Dezember 2015 - 13:23.

    Mein erstes Amaranth-Erlebnis mit Hafermilch war gar nicht lecker  tmrc_emoticons.(

    Ich werde mich mal an diese Rezept wagen und berichten... tmrc_emoticons.)

    Gruß

    Seilspinne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können