3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Amaranth-Praline á la Atilla Hildmann


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Portion/en

  • 45 g getrocknete Bananenchips
  • 18 g gepopptes Amaranth
  • 165 g Cashewmus
  • 1/2 TL Matcha
  • 35 g Agavendicksaft
  • 1 Prise Jodiertes Meersalz
5

Zubereitung

    Amaranth-Cashew-Praline (vegan)
  1. 1. die getr. Bananenchips in den Closed lid 6 Sek./Stufe 8

    2. die restlichen Zutaten dazugeben 10 Sek./Stufe 6

    Aus der Masse kleine Kugeln formen. Hände leicht befeuchten, dann lassen sie sich besser formen. Vor dem Verzehr für etwa 30 Minuten ins Tiefkühlgerät stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich bewahre sie dauerhaft im Tiefkühlgerät, in einer Plastikdose auf und hole mir zum Nachen dann 2-3 heraus.

tmrc_emoticons.-) Viel Spaß! 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bin auch sehr begeistert von

    Verfasst von SchokiJS17 am 18. Februar 2015 - 09:29.

    Bin auch sehr begeistert von den leckeren und gesunden snacks tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Pralinen heute

    Verfasst von Sissi1964 am 20. Januar 2015 - 22:24.

    Ich habe die Pralinen heute gemacht (das Cashewmus auch in Selbstherstellung), sie schmecken sehr lecker! Danke für`s Rezept.

    Lediglich einige getrocknete klein geschnittene Soft-Aprikosen und eine halbe ausgepresste Orange dazugefügt.

    LG

    tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuperlecker..... habe statt

    Verfasst von Bricki am 4. Oktober 2014 - 18:03.

    Suuuperlecker..... habe statt der Cashewcreme Macadamia Creme und statt des Matcha Grünen Tee Vanille genommen. Die Hälte der Masse ist schon beim Formen der Pralinen venascht. Hmmm... So macht Naschen Spaß  Love Alle Sterne von mir für dich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Matcha ist ein zu feinstem

    Verfasst von Sanni1980 am 3. Oktober 2014 - 20:46.

     Matcha ist ein zu feinstem Pulver vermahlener Grüntee.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker

    Verfasst von emja am 1. Oktober 2014 - 18:39.

    Hört sich sehr lecker an.

    Aber was bitte ist Matcha?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sanni,   ich kenne die

    Verfasst von Missy Freckles am 24. September 2014 - 00:51.

    Hallo Sanni,

     

    ich kenne die Teilchen von meiner 30 Tage Challenge. Die schmecken lecker. Habe auch ein paar vegane Rezepte eingestellt, falls Du mal nachsehen willst.

     

    Du bekommst 5 Sterne von mir, weil die Kugeln lecker schmecken und Du sie extra für uns umgeschrieben hast. Big Smile

     

    Freu mich auf weitere Rezepte von Dir!

    LG Missy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können