3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Amaranthschnitten vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

1 Backblech der Schnitten

  • 80 g Cranberries
  • 160 g Kakaobutter, (oder 100g Kakaobutter und 60g Kokosöl)
  • 40 g gehackte geröstete Mandeln
  • 100 g Mandelmus weiß o. Cashewmus
  • 120 g Agavendicksaft
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 25 g Kakao schwach entölt
  • 1 Messerspitze Anis, Nelken, Kardamom
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Amaranth, gepoppt
  • 20 g Kakaonips, Optional
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Weltbester Riegel
  1. 1. Cranberries 8 sek / Stufe 8 mixen dann umfüllen

    2. Kakaobutter (oder Kakaobutter mit Kokosöl gemischt) 5 min/50°/Gentle stir setting 

    3. Gewürze (Vanille, Kakao, Zimt, Salz, Anis, Nelken, Karamom, wer mag noch Kakaonips)  und Cranberries hinzugeben sowie Mandeln, Mandelmus und Agavendicksaft 5 sek/Counter-clockwise operation /Stufe 4 verrühren

    4. Gepoppten Amaranth hinzugeben und 10 sek /Counter-clockwise operation/ Stufe 4 mit Hilfe des Spatels vermischen

    5. Backblech mit Bakpapier auslegen, die Masse darauf verteilen, Backpapier darüber und fest drücken

    6. Das Backblech für ca 60 min in Kühlschrank (Optional auch 30 min in Tiefkühler)

    7. In ca 2-3 cm große Quadrate schneiden - oder auch größer, wie man mag ( ich bevorzuge kleinere Stücke, da sie doch sehr reichhaltig sind)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dieses Rezept ist der pure Wahnsinn! Super gesund,...

    Verfasst von ani1980 am 19. Oktober 2016 - 11:33.

    Dieses Rezept ist der pure Wahnsinn! Super gesund, super lecker!

    Was will man mehr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können