3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Erdnuss Dessert


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Apfelmus

  • 3 Äpfel, Entkernt,geviertelt mit Schale
  • 1 TL Honig
  • 1 Esslöffel Vanillezucker selbst gemacht oder 1 Päckchen gekaufter
  • 70 g Wasser

Quarkmasse

  • 100 g Quark Fettgehalt wie man mag
  • 100 g Schmand
  • 1/4 TL Zimt

Erdnusshaube

  • 70 g Erdnüsse ungesalzen
  • 4 Zwieback
  • 1/2 TL Zimt
5

Zubereitung

  1.  

    Alle Zutaten für die Erdnusshaube in den Closed lid geben

    und 5 Sek/ Stufe 5 zerkleinern. Umfüllen.

    Äpfel in kleine Stücke schneiden.Alle Zutaten für den Apfelmus in den Closed lid geben und

    15 min./100 Grad/ Stufe 1 aufkochen.

    Umfüllen. Kalt stellen. Mixtopf kurz ausspülen.

    Zutaten für die Quarkmasse in den Closed lid geben

    und 10 Sek/ Stufe 3 verrühren.

    Ich füll sie dann immer in die kleinen IKEA Teelichtgläser

    erst Apfelmus dann Quarkmasse und zum Schluss die Erdnusshaube.

    Ergibt ca. 8 Gläschen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolle Idee das Dessert in Ikea Teelichter zu...

    Verfasst von britta54 am 11. Oktober 2016 - 05:30.

    Tolle Idee das Dessert in Ikea Teelichter zu servieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker. Ich werde es das

    Verfasst von bakinpowder am 30. November 2015 - 20:51.

    Sehr Lecker. Ich werde es das nächste mal mit Haselnüsse probieren.Ach ja und die doppelte Portion machen. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können