3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Schicht-Dessert


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

1. Schicht Biskuit

  • 100 g Löffelbiskuits

2. Schicht Vanillepudding

  • 500 g Vollmilch
  • 2 Eigelb
  • 2 Eiweiß, zu Eischnee verarbeitet
  • 1 Vanillestange
  • 50 g Zucker
  • 30 g Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Magerquark

3. Schicht Apfelkompott

  • 2 Große Äpfel
  • 2 geh. TL Zucker oder Apfelzucker
  • 3 EL Wasser

4. Schicht Sahnehaube

  • 200 g Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • Apfelzucker, nach Geschmack
5

Zubereitung

    1. Schicht Biskuit
  1. Die Löffelbiskuits in grobe Stückchen brechen und auf sechs Dessertgläser/-schüsseln verteilen

  2. 2. Schicht Vanillepudding
  3. Wie im Grundkochbuch beschrieben, einen Vanillepudding herstellen:

  4. Milch, Zucker, Eigelb, Stärke und Salz in den Mixtopf geben. Vanilleschote auskratzen, Mark und ausgekratzte Schote zugeben und 7 Min./90°/  Counter-clockwise operation  /Stufe 3 kochen.

  5. Vanilleschote herausnehmen. Wieder auf Rechtslauf wechseln (No counter-clockwise operation). Pudding etwas abkühlen lassen.

  6. Magerquark zufügen und 5 Sekunden/Stufe 3 unterrühren.

  7. Den Eischnee von Hand unterheben.

  8. 3. Schicht Apfelkompott
  9. Das Apfelkompott kann man sicherlich auch im TM zubereiten. Ich mache es jedoch meistens so: Die Äpfel schälen und in Stückchen schneiden. Zusammen mit dem Wasser und dem Zucker in einen Mikrowellentopf geben und für ca. 2 1/2 Minuten bei 900 Watt garen.

  10. 4. Schicht Sahnehaube
  11. Auch hier bevorzuge ich die klassische Zubereitung mit dem Handmixer: Sahne in ein hohes Gefäß geben und während des Schlagens Sahnesteif und Zucker einrieseln lassen. Bis zur gewünschten Festigkeit schlagen.

  12. Wer keinen Handmixer hat bereitet die Sahne wie im Grundkochbuch beschrieben zu: Rühraufsatz einsetzen! Sahne in den Mixtopf geben und bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen, Stufe 3. Kurz vor Schluss Zucker und Sahnesteif zugeben.

     

     

  13. Anrichten
  14. Die Löffelbiskuits auf sechs Dessertgläser/-schüsseln verteilen. Darüber den Vanillepudding geben, anschließend das Apfelkompott.

  15. Sofern Pudding und Kompott gut ausgekühlt sind, mit einem Spritzbeutel die Sahne darauf verteilen. Zum Abschluss noch Apfelzucker darüber streuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Hier geht's zu dem "Apfelzucker"-Rezept: //www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/apfelzucker/647589


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super super lecker, selbst mit Vanillepudding aus...

    Verfasst von Froemmi1401 am 28. Dezember 2016 - 13:49.

    Super super lecker, selbst mit Vanillepudding aus dem Tütchen und Sprühsahne tmrc_emoticons.D vielen Dank für das tolle Rezept, wird es wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute mal für Nachspeise gemacht und es...

    Verfasst von Gipsy18 am 16. November 2016 - 12:39.

    Heute mal für Nachspeise gemacht und es schmeckt super und ist leicht und fluffig

    .Danke für's einstellen des rezrptes

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Dare0104 am 6. Juni 2016 - 14:38.

    Sehr lecker und schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hat allen 8

    Verfasst von katemk am 29. März 2016 - 15:23.

    Sehr lecker, hat allen 8 Personen geschmeckt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker gab es

    Verfasst von daggi1302 am 29. Dezember 2015 - 17:06.

    Sehr lecker

    gab es Heiligabend zum Nachtisch, hatte schon3 fache Menge für 8 Personen, hat gerade so eben gereicht.....

    Volle Sterne von mir....

    PS: Hatte allerdings Spekulatius genommen, war Weihnachtlicher tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön. :)

    Verfasst von Mamamahecha am 14. Dezember 2015 - 20:51.

    Dankeschön. tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße Mamamahecha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich an Weihnachten

    Verfasst von mamaluci am 14. Dezember 2015 - 20:47.

    Werde ich an Weihnachten machen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht und sofort

    Verfasst von Laila123 am 11. Dezember 2015 - 21:44.

    Heute gemacht und sofort gespeichert, hat allen super geschmeckt    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wünsche gutes Gelingen

    Verfasst von Mamamahecha am 2. Dezember 2015 - 16:09.

    Wünsche gutes Gelingen tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße Mamamahecha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an,

    Verfasst von muttertheresa am 2. Dezember 2015 - 13:57.

    Hört sich sehr lecker an, wird an Weihnachten probiert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können