3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelstrudel Dessert


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Apfeltaschen Dessert

Vanillecreme

  • 500 g Milch
  • 110 g Zucker, Xylit wäre noch besser
  • 1 Vanilleschote, (nur das Mark)
  • 40 g Stärke, (Maisstärke)
  • 400 g Schlagsahne
  • 500 g Magerquark

Apfletaschenfüllung

  • 500 g Äpfel, Süß / Sauer
  • 60 g Wasser
  • 50 g braunen Zucker
  • 1 TL Speisestärke, (Mais)
  • 0,5 TL Zimt
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 Saft einer halben Zitrone
  • 0,5 TL geriebene Zitronenschale
  • 1/4 TL Muskat, (extrem wichtig)

Kekse

  • 1 Packung Brandt Hobbits kernig, oder vergleichbare Haferkekse
5

Zubereitung

    Vanillecreme
  1. geben Sie Milch, Zucker, Vanille und Speisestärke in den Closed lid

    9min / 90° / Stufe 3

    Falls die Masse noch nicht dick genug ist etwas mehr Zeit geben
  2. Sahne steif schlagen

    mit Schmetterling 2-3 min Stufe 3

    Rühraufsatz nicht entfernen

    abgekühlte Vanillecreme und Quark mit in den Closed lid geben

    3min / Stufe 3
  3. Apfeltaschenfüllung
  4. Schälen und entkernen Sie die Äpfel
    Schneiden Sie die Äpfel in ca. 1cm große Würfel
  5. Geben Sie alle Zutaten bis auf die Äpfel in den Closed lid
    20sek / Stufe 3-4
  6. Geben Sie nun die Äpfel dazu.

    17min / Stufe Gentle stir setting / 100°C
  7. Kekse zerkleinern
  8. geben Sie die Kekse in den Closed lid
    3 Min / Dough mode
    Die Keske müssen grob zerkleinert sein ca. 5mm x 5mm
  9. Schichten
  10. Schichten Sie nun die 3 Komponenten abwechelnd in ein Glas, wobei ich mit der Vanillecreme beginnen und mit den Keksen enden würde.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es kann das Ganze auch in einer passenden Auflaufform geschichtet werden

Oder im Glas mit Kakao und einer Himbeere verzieren

Versuchen Sie ruhig auch andere Kekse (Spekulatius zu Weihnachten)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr, sehr lecker. Wir haben es mit Spekulatius...

    Verfasst von Behrchen007 am 29. Oktober 2017 - 13:27.

    Sehr, sehr lecker. Wir haben es mit Spekulatius gemacht. Die Himbeere passt farblich perfekt. Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir gibt es 5 Punkte, weil es so lecker ist....

    Verfasst von elmeta am 25. Oktober 2017 - 10:29.

    Von mir gibt es 5 Punkte, weil es so lecker ist. Ich habe auch die doppelte Menge Kompott gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker. passt perfekt zum herbst

    Verfasst von alte65 am 13. Oktober 2017 - 20:16.

    super lecker. passt perfekt zum herbst

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war sehr lecker, aber zu viel Vanillecreme und...

    Verfasst von Hildelukas am 22. Juli 2017 - 10:33.

    war sehr lecker, aber zu viel Vanillecreme und Plätzchen für die Masse Kompott. Habe nochmals Kompott nachgekocht und noch zu viel Vaniellecreme gehabt...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel Spaß beim nachmachen

    Verfasst von DerHolzwurm am 3. November 2016 - 10:47.

    Viel Spaß beim nachmachen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können