Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananeneis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 800 g Bananen, tiefgefroren
  • 250 g Milch, tiefgefroren
  • 1 EL Honig
5

Zubereitung

  1. Die Bananen und die Milch in den Closed lid geben und 2 min/stufe 10 Mixen. Jetzt den Honig hinzugeben und 30sek/Stufe3 Counter-clockwise operation  unterrühren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man muss nicht das ganze Eis aufeinmal essen und wenn man es mit dem TM 21 macht wird es bestimmt auch was.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Was für ein wunderbar

    Verfasst von Mitrana am 19. Juli 2013 - 17:29.

    Was für ein wunderbar leckres, einfaches Eis! Vielen Dank für das Rezept!   Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, tut mir echt leid!! ( ( (

    Verfasst von Till Brecht am 18. September 2011 - 13:58.

    Oh, tut mir echt leid!! tmrc_emoticons.(( tmrc_emoticons.(( tmrc_emoticons.(( tmrc_emoticons.(( Also man braucht 800 g Bananen tiefgefroren, 250 g Milch tiefgefroren und einen EL Honig .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • eis???????????????

    Verfasst von 555 am 18. September 2011 - 11:46.

    eis???????????????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich suche auch nach

    Verfasst von kathi58 am 17. September 2011 - 23:39.

    Hallo, ich suche auch nach den Zutaten!

    lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo, du hast die Zutaten

    Verfasst von bininanny am 17. September 2011 - 15:59.

     

    Hallo, du hast die Zutaten Mengenangaben vergessen!

    Lieben Gruß

    NO MATTER WHAT THE PROBLEM IS-CHOCOLATE IS THE ANSWER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können