3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Beeren auf Wolke 7


Drucken:
4

Zutaten

  • 1 Packung TK-Windbeutel
  • 250 g Magerquark
  • 500 g Sahnequark
  • 400 g Milch, mädchen
  • TK-Beeren gemischt
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Windbeutel frisch aus der Gefriertruhe in 8 kleinen Gläsern verteilen. Quark und Milchmädchen 15 Sekunden bei Stufe 8 verrühren und auf den Windbeuteln verteilen. Zum Schluß noch die TK-Beeren darauf verteilen. 1-2 Stunden bei Zimmertemperatur vor dem Servieren antauen lassen.

     

    Es geht soooo schnell und schmeckt superlecker.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!!!...

    Verfasst von D.D. am 26. August 2018 - 10:54.

    Sehr lecker!!!
    Statt Milchmädchen, 400 g Sahne gesüßt mit Orangenzucker, verwendet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon öfters gemacht. Sehr lecker! Als Früchte...

    Verfasst von alskababe am 1. April 2018 - 20:20.

    Schon öfters gemacht. Sehr lecker! Als Früchte habe ich Himbeeren und Heidelbeeren genommen. On Top karamellisierte Mandeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war sehr lecker. Habe aber 250 Gramm Quark...

    Verfasst von Anastasia L am 6. September 2017 - 17:48.

    Es war sehr lecker. Habe aber 250 Gramm Quark durch Schlagsahne ersetzt. Und gekochte Sguschönka genommen. Werde es aber beim nächsten Mal nur mit Quark probieren, wie im Originalrezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...ein Windbeutel-Beeren TRAUM!! ...

    Verfasst von Schoki2110 am 25. Juli 2017 - 15:31.

    ...ein Windbeutel-Beeren TRAUM!!

    Danke für dieses Rezept. Ich habe es zu einer Grillfeier mitgebraucht und wurde mit Lob überschüttet, so gut war es.

    Die Vorbereitung ist super einfach und ruck zuck ereledigt. Kurz vor dem Anlass zubereiten und kalt stellen. Bis zum Dessert-Essen ist alles schön durchgezogen und die Beeren und Windebeutel aufgetaut.

    Das Rezept hat für 10 Leute perfekt gereicht! (ca. 2 Windbeutel + Creme + Beeren reichen locker für eine Person)

    5 Sterne!!! tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept. Habe es heute zubereitet und...

    Verfasst von Gemüsepaste am 14. November 2016 - 20:49.

    Sehr leckeres Rezept. Habe es heute zubereitet und es ist sehr gut angekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir lieben es 

    Verfasst von isi1970 am 16. November 2015 - 15:42.

    Wir lieben es  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER LECKER..ein Gedicht!!!

    Verfasst von niklas2006 am 17. August 2014 - 10:59.

    SUPER LECKER..ein Gedicht!!! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • meine Kinder lieben es!!!!!

    Verfasst von Hasenkinder1209 am 29. April 2014 - 12:45.

    Love meine Kinder lieben es!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich sehr, dass es so

    Verfasst von Lilli20 am 22. März 2014 - 16:10.

    Freut mich sehr, dass es so gut ankommt. Gibt es neu uns heute abend auch wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So schnell........so

    Verfasst von Cookmom am 22. März 2014 - 14:30.

    So schnell........so einfach.....so megalecker!!!!  tmrc_emoticons.)   tmrc_emoticons.)  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kam bei allen Gästen auf

    Verfasst von dj.kunze am 6. Februar 2014 - 18:54.

    Kam bei allen Gästen auf unserer Party super an.!!! War ganz schnell weg!!! Die Zubereitung ist wirklich super einfach und schnell!!! Hatte die doppelte Menge in einer Auflaufform gemacht.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker... 5 Sterne

    Verfasst von JennyT am 25. Dezember 2013 - 13:24.

    Super lecker... 5 Sterne tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht das Rezept auch ohne

    Verfasst von ankypanky am 4. November 2013 - 08:15.

    Geht das Rezept auch ohne Milchmädchen dafür aber Zucker und Sahne oder Kondensmilch?ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sorry, hab die Sterne

    Verfasst von COLINUNDJANNIS am 3. November 2013 - 19:58.

    sorry, hab die Sterne vergessen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmhhhhhh, lecker,

    Verfasst von COLINUNDJANNIS am 3. November 2013 - 19:57.

    Mmmmhhhhhh, lecker, lecker........... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • freut mich, dass es

    Verfasst von Lilli20 am 18. April 2013 - 16:29.

    freut mich, dass es geschmeckt hat

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerad entdeckt, dass ich

    Verfasst von Kochsuse am 17. April 2013 - 22:44.

    Habe gerad entdeckt, dass ich dieses Dessert noch gar nicht bewertet habe. 5 Sterne für ein einfaches, schnelles und sehr feines Dessert.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde sagen die gleiche

    Verfasst von Lilli20 am 24. August 2012 - 21:11.

    Ich würde sagen die gleiche Menge wie Tiramisu, ca 8 Personen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mir jemand sagen für

    Verfasst von Katinka Besenstiel am 24. August 2012 - 20:51.

    Kann mir jemand sagen für wieviel Personen das Rezept ca. ist? Möchte es gerne für Eibe Party machen. Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir gibt es auch 5

    Verfasst von yong am 17. Juli 2012 - 19:50.

    Von mir gibt es auch 5 Sterne. Das ist so einfach gemacht und so lecker. Gibt jetzt auch ein Bild dazu. Eine Variante hab ich hochgeladen wegen der Mandelplättchen oben drauf. Gibt dem ganzen noch einen kleinen Pfiff.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super lecker

    Verfasst von Neuesausprobierer am 24. Juni 2012 - 14:47.

    Das Rezept ist super lecker und schnell gemacht. Dafür Daumen hoch und 5 Sterne!!!tmrc_emoticons.)

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Neuesausprobierer am 24. Juni 2012 - 14:44.

    Super lecker und schnell gemacht. Daumen hoch, dafür gibt es 5 Sterne.


     

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lilli20, hmmm, das

    Verfasst von sabri am 15. November 2011 - 21:08.

    Hallo Lilli20,

    hmmm, das schmeckt wirklich lecker. Fünf Sterne dafür tmrc_emoticons.) . Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke schön für das Rezept.

    Verfasst von scrapphexe am 9. November 2011 - 14:23.

    Danke schön für das Rezept. Der Nachtisch schmeckt wirklich super!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, hab keine

    Verfasst von Lilli20 am 10. Januar 2011 - 21:59.

    Sorry, hab keine Benachrichtigung über eure Fragen bekommen. Milchmädchen ist gezuckerte Kondensmilch. Findet man in allen größeren Supermärkten oder auch in russischen Läden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lebst du in ser Schweiz? Ich

    Verfasst von hillmann am 10. Januar 2011 - 17:05.

    Lebst du in ser Schweiz? Ich habe nämlich vor 50 Jahren in der Schweiz, im Bergell Ferien gemacht, und da kann ich mich an Milchmädchen aus der Tube erinnern. Meine Schwester und ich haben die ohne alles so peut a peut genascht.

    Nein, jetzt fällt mir noch was ein. In Thailand, vor 20 Jahren, da machte jemand ' Loti' (rotie, nehme ich an) Irgend ein süßer Teig zu einem sehr dünnen Fladen ausgerollt, auf einem Crepblech von beiden Seiten gebacken dann mit Milchmädchen bestrichen und zusammengefaltet. Der hatte reichlich zu tun, die waren ein Gedicht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch die gezuckerte

    Verfasst von Thermoguzzi am 6. Januar 2011 - 15:28.

    Auch die gezuckerte Kondensmilch ist hier in der Rezeptewelt zu finden: http://www.rezeptwelt.de/rezepte/4695/gesuesste-kondensmilch.html

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Milchmädchen ist

    Verfasst von Gast am 6. Januar 2011 - 14:35.

    Hallo

    Milchmädchen ist gezuckerte Kondensmilch. Steht im Regal neben der  normalen Kondensmilch.

    LG Nerolino

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was sind denn Milchmädchen?

    Verfasst von BeHoTiMi am 6. Januar 2011 - 14:19.

    Was sind denn Milchmädchen? Danke schon mal für die Antwort!

    Lg BeHoTiMi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können