3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Biene's Bratapfel-Kompott (auch für Kuchen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

7 Portion/en

Bratapfel-Kompott

  • 1000 g Äpfel
  • 100 g Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 50 g Marzipan
  • 100-125 g Rosinen/Sultaninen
  • 30-50 g Rum (für die Rosinen)
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    als Dessert, aber auch perfekt zum Einfrieren für Kuchen später
  1. Rosinen einige Stunden (oder besser über Nacht) in Rum einweichen

  2. Äpfel, geschält, geviertelt, im Closed lid 7 Sek./Stufe 4 mit Hilfe des Spatels zerkleinern

  3. Zucker und Zimt zugeben und 10 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 3 mit Messbecher kochen

  4. Rosinen mit dem Marzipan (gewürfelt) zugeben und 2 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 3 mit Messbecher erhitzen.

  5. In Schraubgläser füllen oder als Ganzes in einem Gefrierbeutel (später für Kuchen). Kann natürlich auch sofort für einen Apfelkuchen verwendet werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

die Hälfte des Zuckers habe ich ersetzt durch den Zuckerersatz von der Fa. Arsal (der hat 0 Kalorien)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Herzchen hab ich schon mal da

    Verfasst von Schnubsi am 7. August 2016 - 13:08.

    Herzchen hab ich schon mal da gelassen, erst muss ich es kochen, Sterne gibt's nachher tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für meinen Geschmack zu wenig

    Verfasst von Wunschfee am 3. August 2016 - 20:38.

    Für meinen Geschmack zu wenig Zucker und durch den Zimt eine unansehnliche Farbe.

    Ich habe das zweite mal, etwas mehr Zucker genommen und statt  Zimt echte Vanille.

    Schmeckt super und ist Ansehnlicher. Lg Wunschfee

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hört sich lecker an

    Verfasst von naddelg am 3. Dezember 2015 - 15:45.

    hört sich lecker an

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Jahr hatten wir eine

    Verfasst von melanienadja26 am 17. Oktober 2015 - 17:32.

    Dieses Jahr hatten wir eine Apfelschwämme! Darum habe ich viel eingemacht. Zum Glück bin ich auf dieses

    leckere Rezept gestossen!! Habe heute zum ersten mal einen Apfelkuchen mit diesem Kompott gefüllt.

    Ober lecker! Das Rezept für den Kuchen findet ihr auch hier im Netz! Apfelmus Kuchen!!

    Vielen Dank fürs Einstellen. Von mir gibt es  fün Sterne*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! Ich habe damit

    Verfasst von Katinka155 am 1. Oktober 2015 - 18:57.

    Superlecker! Ich habe damit Apfeltaschen gefüllt. Ein Traum! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Idee!    Muss ich

    Verfasst von phoebe25 am 30. September 2015 - 15:03.

    Klasse Idee!  tmrc_emoticons.)

     

    Muss ich unbedingt ausprobieren. Gibt dann auch Sternchen, wenn's gelingt.   tmrc_emoticons.;)

    LG Phoebe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können