Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Birnencreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Dose Birnen, (800 g)
  • 10 Blatt Gelantine, weiß
  • 250 g Mascarpone
  • 400 g Naturjoghurt
  • 10 g Zitronensaft
  • 1 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 200 g Birnendicksaft
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Birnen abtropfen lassen und Saft auffangen

    Gelantine nach Packungsanweisung einweichen

    100 g vom aufgefangenen Birnensaft und ausgedrückte Gelantine in den Mixtopf geben und 2 Min./60 Grad/Stufe 1 auflösen.

    Birnen zugeben und 10 Sek./Stufe 8 pürieren.

    Mascarpone, Joghurt, Zitronensaft und Vanillezucker zugeben und 15 Sek./Stufe 4 verrühren.

    Creme in kleine Becher oder Gläser füllen und mindestens 3 Stunden, bestenfalls über Nacht, fest werden lassen.

    Zum Servieren den Cremerand mit einem spitzen Messer lösen, die FOrm kurz in heißes Wasser tauchen, dann auf einen Teller stürzen. Großzügig mit Birnendicksaft begießen und in einem Spiegel von Birnendicksaft servieren.

    Rezept aus dem Buch "Feste feiern" - hab ich hier nicht gefunden

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Birnendicksaft?

    Verfasst von AnjaN am 23. Januar 2011 - 20:25.

    Werde mal sehen, ob es hier bei uns in der Provinz Birnendicksaft gibt. Werde mal im Reformhaus schauen. Will den Nachtisch am Freitag machen wenn unsere Freunde zu Besuch kommen.

    Ratlosen Gruß, Anja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heute gemacht

    Verfasst von dusty am 22. Oktober 2010 - 18:33.

    und sehr gut diese Creme, wurde auch sofort total fest und kühlt jetzt nach. Habe ein kleines Schuckerle Williams Christ Schnäpsle noch dazu. Danke für diese Rezept.

    Gruß - Dusty

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können