3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Birnenmus ohne Schälen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Birnenmus mit Schale und Gehäuse

  • 1300-1500 g unbehandelte Birnen, ungeschält, geviertelt mit Gehäuse - einfüllen bis der Topf voll ist (für den TM31 natürlich weniger und Mengenangaben anpassen)
  • 60 g Zitronensaft
  • 40 g Vollrohrzucker
  • 1/2 Schote Vanille
  • evtl. etwas Zitronenschale (unbehandelt)
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bereitstellen! Je länger man trödelt, desto schneller kommt es zur Bräunung der Birnen bzw. des Muses.

     

    Birnen waschen, Stiele entfernen, vierteln und auf Besucher tmrc_emoticons.-) untersuchen, in den Closed lid geben

  2. Zitronensaft, Vollrohrzucker (je nach Süße der Birnen variieren),  halbe Vanilleschote, evtl. etwas Zitronenschale dazugeben   

  3. 20 Sekunden / Stufe 10   

  4. anschließend 7 Minuten / 100 Grad / Stufe 1 

  5. zum Schluss 60 Sekunden / Stufe 6-10 (langsam hochdrehen) 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Entweder zeitnah genießen oder haltbar machen durch Einfrieren bzw. Einkochen. Wenn Küche und TM schonmal "dreckig" sind, kann man auch gleich mehrere TM-Füllungen Mus hintereinander wegkochen tmrc_emoticons.-)

Ich habe sehr kleine Birnen verwendet, bei größeren Exemplaren ist es vielleicht sinnvoll, sie zu achteln, damit mehr in den Closed lid passt.

Bestimmt auch lecker, wenn etwas Zimt hinzugegeben wird!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Birnenschale...

    Verfasst von Küchenzauber84 am 11. September 2016 - 16:40.

    Birnenschale

    Eine Gefahr durch Arbutin für den Menschen konnte nicht belegt werden. Dazu gerne mal eine Suchmaschine befragen und dabei nicht nur auf die "Panikmache-Artikel" achten, sondern auch auf kritische Beleuchtungen dieser Behauptung.

    Bei Birne und Apfel befinden sich die meisten Vitamine unter der Schale!



    weihnaqcht hat geschrieben:

    Birnenschalen sollte man wegen des in ihnen enthaltenen Arbutins nicht essen. Das Arbutin wird von den Darmbaktereien in Hydrochinon umgewandelt, welches als Krebserreger gilt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Birnenschalen sollte man wegen des in ihnen...

    Verfasst von weihnaqcht am 9. September 2016 - 03:33.

    Birnenschalen sollte man wegen des in ihnen enthaltenen Arbutins nicht essen. Das Arbutin wird von den Darmbaktereien in Hydrochinon umgewandelt, welches als Krebserreger gilt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Schmeckt heiss

    Verfasst von SarahSane am 6. September 2016 - 23:50.

    Super Rezept. Schmeckt heiss und kalt echt klasse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können