3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bratäpfel mit Snikersfüllung und Vanillesauce


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Füllung für zwei säuerliche Äpfel (z.B. Boskop)

  • 5 EL Milch
  • 50 g Studentenfutter
  • 1-2 EL Honig
  • 1 Snickers
  • 10 g Marzipan

für die Sauce

  • 300 g Milch
  • 4 Eigelb
  • 1 Prise Salz, optional
  • 1/2 Vanilleschote
  • 50 g Zucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Äpfel waschen und aushöhlen. Den Backofen au 180 Grad Umluftt vorheizen.

    Die Zutaten für die Füllung (außer den Marzipan) in den Closed lid geben und 5-7 sec. auf Stufe 5 zerkleinern.

    Die Füllung in die Äpfel geben und den Marzipan oben drauf verteilen.

    Nun kommen die Äpfel, je nach Größe für ca. 20 min. in den Backofen.

  2. In der Zwischenzeit den Closed lid spülen und den Rühraufsatz einsetzen.

    Die Vanilleschote wird aufgeschlitzt und das Mark herrausgeratzt. Schote, Mark und alle weiteren Zutaten für die Sauce in den Closed lid füllen. 7 min./80 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 2 aufschlagen. 

     

    Vanilleschote entfernen und Sauce über die Bratäpfel.

     

10
11

Tipp

Die Füllung ist sehr süß, deswegen bitte unbedingt einen säuerlichen Apfel nehmen.

 

Rezept von den Bratäpfel habe ich auf Stern.de gefunden und dem Thermomix angepasst.

Rezept der Sauce ist aus dem Grundkochbuch von Thermomix.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gute Idee.

    Verfasst von kawuschel am 26. Dezember 2015 - 21:28.

    Gute Idee.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass es euch

    Verfasst von Jetztkochich am 25. Dezember 2015 - 22:16.

    Freut mich, dass es euch schmeckt.

    Noch schöne Festtage.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert, ging super

    Verfasst von juliar am 25. Dezember 2015 - 20:42.

    Heute ausprobiert, ging super einfach und ist schnell gemacht. Meinem Mann und mir hat es sehr gut geschmeckt .Ist schon zu meinen Lieblingsrezepten gespeiert und wird es aufjedenfall wieder geben tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Sterne

    Verfasst von Jetztkochich am 20. Dezember 2015 - 19:51.

    Vielen Dank für die Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade ausprobiert...super

    Verfasst von Didi Karina am 19. Dezember 2015 - 21:21.

    Gerade ausprobiert...super lecker! Mal was anderes. Und in Kombination mit der Vanillesauce ein Traum... Danke für dieses ungewöhnliche Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können