3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Butterwaffeln mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Waffelteig

  • 125 g Butter, weich
  • 50 g Zucker
  • 2 Teelöffel Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 250 g Milch
  • 250 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Flasche Butter-Vanille-Aroma

Erdbeer-Rhabarber-Kompott

  • 150 g Rhabarber, geschält gewogen und in Stücke geschnitten
  • 1 Vanilleschote, davon das Mark
  • 1 Esslöffel Vanillezucker selbstgemacht
  • 200 g Wasser
  • 1 Zitrone, davon der Saft
  • 300 g Erdbeeren, gewaschen, geputzt und geviertelt oder halbiert
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Waffelteig
  1. Butter in den Mixtopf und bei 37° 2 Min Stufe 2 aufschlagen.

    Zucker, Vanillezucker und Eier dazugeben,

    mit Rühraufsatz Closed lid 37° 2 Min Stufe 4.

     

    Dann Rühraufsatz entfernen.

    Die restlichen Zutaten für den Teig dazugeben

    Closed lid 1 Min Stufe 4 rühren.

     

    Aus dem fertigen Teig mit einem Waffeleisen die Waffeln ausbacken.

     

  2. Erdbeer-Rhabarber-Kompott
  3. Rhabarber, Vanillemark, Vanillezucker, Wasser und Zitronensaft in den Mixtopf

    Closed lid  100° 10 Min Stufe 1 kochen.

     

    Jetzt die in Stücke geschnittenen Erdbeeren dazugeben

    Closed lid 100° 5 Min Stufe 1 kochen.

     

    Das fertige Kompott evtl mit etwas in Wasser gelöster Speisestärke andicken (ist Geschmackssache)

    Auch zu der Zuckermenge möchte ich keine Angaben machen, da es auch Geschmacksache ist, wie stark man das Kompott süssen möchte.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu gab´s Vanillepudding.

Rezept aus dem Grundkochbuch vom TM31


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker☺  

    Verfasst von aniko84 am 15. Juni 2016 - 17:54.

    Super lecker☺

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, mein Kompott war auch

    Verfasst von Bobbelche am 9. Mai 2016 - 15:32.

    Ja, mein Kompott war auch sehr flüssig. Die Erdbeeren brauchen nicht so lange, die Idee mit der Counter-clockwise operation ist gut; probiere ich das nächste Mal auch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geschmacklich gut, aber sehr

    Verfasst von Codie62 am 6. Juni 2015 - 20:49.

    geschmacklich gut, aber sehr musig. Ich probier's nächstesmal im Counter-clockwise operation und geb die Erdbeerstücke am Schluß nur noch für 1 min in den Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm,- der Kompott war eher

    Verfasst von claudiahebamme am 10. Mai 2015 - 22:45.

    Hm,- der Kompott war eher eine Sauce - ich habe die Kochzeiten und Mengenangaben genau eingehalten... sehr schade... gaaaanz viel Saucenbinder hat´s nur begrenzt gebracht weill man dann ja auch ein bisschen köcheln lassen muss - und dann sind die Erdbeerstückchen komplett Mus gewesen. Ist das bei anderen auch so gewesen? Oder haben meine Obststückchen zuviel Saft gehabt...? LG von Claudia.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können