3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cake Pops mit Schoko-Nuss-Aufstrich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 100 g Löffelbisquits
  • 100 g Schoko-Nuss-Aufstrich,selbstgemacht, aus Grundkochbuch
  • 50 g Frischkäse

Deko

  • Kuvertüre
  • Streudekor z.b. Zucker-Konfetti
5

Zubereitung

  1. Die Löffelbisquits mit dem TM sehr fein zerkleinern und mit dem selbstgemachten Schoko-Nuss-Ausstrich und dem Frischkäse verkneten. 

    Dann aus dem Teig ca. 20 Cake Pops formen. Kalt stellen.

  2. Topf säubern und die Kuvertüre 5 Sekunden Stufe 6 zerkleinern und 3 Minuten 70° Stufe 3 schmelzen lassen. (Man kann weiße, Vollmilch oder dunkle Kuvertüre nehmen, je nach Wunsch). Die Menge richtet sich nach der Anzahl der Cake-Pops, ich hatte ca. 200 g genommen.

     

  3. Anschließend die Cake-Pop-Stäbchen (oder Schaschlikspieße) ca. 1 cm in die Kuvertüre tauchen und in die Cake-Pops stecken. Kalt stellen.

  4. Zuletzt  die Cake-Pops mit Kuvertüre bestreichen (habe dazu einen Silikonpinsel benutzt) und sofort mit der Deko bestreuen bzw. mit einer anderen Kuvertüre dekorieren.

    Die fertigen Cake-Pops am besten in ein Stück Styropor oder eine Schachtel mit Löchern stecken und kalt stellen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare