3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Creme Caramel - Flan


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Creme Caramel - Flan

  • 100 Gramm Zucker
  • 400 Gramm Vollmilch
  • 1 Vanilleschote, Mark ausgekratzt (siehe Tipp) - alternativ 5 g Vanillepaste
  • 4 Eier
  • 100 Gramm Karamell-Sauce, (siehe Tipp)
  • 800 Gramm Wasser
  • 6
    4h 30min
    Zubereitung 4h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 4 hitzebeständige Förmchen (10 cm Durchmesser und 5 cm hoch, 100 g Inhalt) im Varoma-Behälter verteilen und erstmal zur Seite stellen.
  2. Zucker, Vollmilch, Vanille und Eier in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 3 verrühren.
  3. 2 TL Karamell-Sauce in jedes Förmchen gießen, sodass der Boden leicht bedeckt ist. Eier-Milch-Mischung auf die Förmchen verteilen, jedes mit Alufolie abdecken und in den Varoma stellen.
  4. Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 30 Min./100°C/Stufe 1 garen.
  5. Varoma absetzen und Folie von den Förmchen entfernen. Flan 1-2 Stunde abkühlen lassen, dann die Förmchen in den Kühlschrank geben und minimum 2 Stunden, am besten über Nacht, kühlen. Flan auf 4 Desserttellerchen stürzen und die Förmchen vorsichtig entfernen. Sofort servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Flüssiger Karamell:
So stellen Sie flüssiges Karamell selbst her: 100 g Zucker mit 1 EL Wasser und 1 TL Zitronensaft in einem kleinen oder mittelgroßen, sauberen Topf bei mittlerer bis höherer Temperatur auf dem Herd erhitzen. Dabei nicht rühren, den Topf aber hin und wieder schwenken, bis der Zucker die Farbe von dunklem Bernstein angenommen hat. In dem Moment geben Sie sehr vorsichtig ca. 50 g heißes Wasser zu (es schäumt und sprudelt). Nun auf mittlerer Hitze rühren, bis es eine homogene Maße gibt. Lassen Sie das Karamell 10 Min. abkühlen, bevor Sie es verwenden.

Vanilleschote verarbeiten:
Schneide die Vanilleschote mit einem scharfen Messer vorsichtig der Länge nach ein, damit sie sich öffnen lässt. Das geht am besten auf einem festen Untergrund wie einem Brett. Nun wird das leicht körnige, schwarze Mark sichtbar. Du kannst es leicht mit einer Messerspitze oder ein Teelöfel von der Schote abschaben und für die Würzung der Mischung verwenden.
Lass die abgeschabte Schote auf keinen Fall in den Abfall wandern, denn sie lässt sich noch gut verwenden: Du kannst sie z.B. in die Zuckerdose legen und Vanillezucker herstellen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • lecker und schnell gemacht - vielen Dank für das...

    Verfasst von Leni53 am 6. Oktober 2020 - 11:04.

    lecker und schnell gemacht - vielen Dank für das Rezept Smile

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können