3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikörcreme mit Roter Grütze - ein Traum!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Eierlikörcreme

  • 500 g Magerjoghurt 0,1% Fett
  • 200 g Schmand
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 2 Pck. vanillesoße -ohne kochen-
  • 100 g Eierlikör, am Besten selbstgemacht!
  • 200 g Schlagsahne, geschlagen
  • 1000 g Rote Grütze (selbst gemacht oder aus dem Kühlregal)
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf die Schlagsahne und rote Grütze in den Closed lid und 20 sek. Stufe 4 verrühren. In eine große Dessertschale umfüllen.

     

     

  2. Geschlagene Sahne unterheben und die rote Grütze vorsichtig darauf geben.

     

    Fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Lässt sich super am Vortag zubereiten!

Ein so simples Rezept, das einfach überzeugt! Auch für größere Anlässe super geeignet.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Dessert ist schnell gemacht und kam bei den...

    Verfasst von Lietzi am 10. Juni 2017 - 23:29.

    Das Dessert ist schnell gemacht und kam bei den Gästen gut an. Ich habe allerdings mehr Eierlikör reingemacht,weil mir die Creme sonst zu fest war...ungefähr 3fache Menge...Habe es in kleinen Gläschen portioniert und serviert ,da hat das Rezept für 14 Personen gereicht ! Kleine Gläschen reichen auch,da das Dessert recht mächtig ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hat ein Bekannter letztens mitgebracht. Es war...

    Verfasst von vani13 am 7. Februar 2017 - 10:28.

    Das hat ein Bekannter letztens mitgebracht. Es war genial. Eigentlich war die Lasagne vorher schon genug. Aber das musste noch rein!!! Seeeehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker. Musste mich beeilen, dass ich noch...

    Verfasst von Vanessa2605 am 28. Dezember 2016 - 09:14.

    Mega lecker. Musste mich beeilen, dass ich noch was abbekommen habe. Meine Gäste hatten im Nu die Schüssel leer. MachE ihn an Silvester gleich noch mal. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das schnelle

    Verfasst von lisa73 am 12. Juli 2016 - 09:24.

    Danke für das schnelle Rezept, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey...das hört sich toll

    Verfasst von Julchen8483 am 23. Dezember 2015 - 14:19.

    Hey...das hört sich toll an...wird morgen als Dessert serviert...

    Gehts wohl auch mit Vanillesauce zum kochen? Die ohne kochen ist einfach nicht aufzufinden...hab jetzt 3 Läden durch ;-(

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Somita am 17. Juli 2015 - 20:35.

    Sehr lecker und schnell gemacht.

    Liebe Grüße Somita

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker. Danke für das

    Verfasst von Waldi1962 am 14. Mai 2015 - 21:49.

    Sehr Lecker. Danke für das Rezept !!!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es freut mich sehr, dass

    Verfasst von Ines79 am 28. April 2015 - 22:38.

    Es freut mich sehr, dass dieses Dessert so gut bei euch ankommt tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super!! Schnell

    Verfasst von Bäckerblond am 28. April 2015 - 22:10.

    Einfach super!! Schnell gemacht und sehr,sehr lecker. Habe Kirschgrütze von A..i genommen, passt geschmacklich gut zum Eierlikör! tmrc_emoticons.)

    Die Welt um uns ist so bunt und lebendig, wie wir sie machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept, sehr

    Verfasst von gazi am 24. April 2015 - 18:01.

    Danke für das Rezept, sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ihn gestern gemacht.

    Verfasst von Betzy17 am 7. April 2015 - 23:30.

    Ich habe ihn gestern gemacht. Super lecker und sehr einfach und schnell zubereitet. Ein Nachtisch der nicht ganz so süß ist . Super !! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, ein tolles Dessert -

    Verfasst von eleomueb am 22. März 2015 - 18:56.

    hallo, ein tolles Dessert - schnell und einfach gemacht. Wir hatten Gestern Gäste und alle waren begeistert. Vielen Dank für`s Einstellen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können