Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Einhorn Eis


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Einhorn Eis

  • 600 g Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch, Z.b. Milchmädchen
  • 30 g Vanillearoma
  • 5 Päckchen Lebensmittelfarbe, Am besten Pulver
  • 1 Packung Bunte Streusel, Glitzer
5

Zubereitung

  1. Die Sahne in den Closed lid geben, den Rühraufsatz einsetzen und 3-3 1/2 Min./Stufe 3 schlagen. Währenddessen das Sahnesteif einrieseln lassen.

    Rühraufsatz entfernen, die gezuckerte Kondensmilch und das Vanillearoma in den Closed lid geben und das ganze 30sek./Stufe 4-5 verrühren.

    Die Creme in 5 Schüsselchen füllen (jeh nachdem wie viele verschiedene Farben) und jeweils mit einer Farbe färben.

    Dann die Creme Kleksweise in eine Form geben. Ich mache abwechselnd von jeder Farbe 2 Löffel bis die Form voll ist. Anschließend nochmal mit einem Strohhalm Linien ziehen (ganz eintauchen und gerade Linie). Nicht zu viele sonst vermengen sich die Farben zu sehr.

    Dann mindestens 5 Stunden ins Gefrierfach stellen.

    Beim portionieren mit bunten Streuseln und Glitzer verzieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich nehme immer Vanillearoma von Pickerd mit gemahlenen Schoten 😉



ACHTUNG! ZUCKERSCHOCK! ;-p


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare