3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeereis Low Carb geeignet


Drucken:
4

Zutaten

  • 500 g frische Erdbeeren (je nach Saison gehen natürlich auch gefrorene)
  • 150 g Xylit (Birkenzucker) für nicht Low Carbler geht normaler Zucker
  • 1 Schuss Zitronensaft nach Geschmmack
  • 250 g Rama Cremefine zum Schlagen oder Sahne
  • 250 g Milch, 1,5 %
  • 1 TL Johannsibrotkernmehl
  • 1,5 TL Oligofructose
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die geputzten Erdbeeren in den Closed lid geben und ca. 1 Min/ Stufe 8 pürieren.

    Die übrigen Zutaten hinzufügen und 1 Min/ Stufe 5 verrühren.

     Anschließend in flache Gefrierdosen füllen und mit Superfrost (wenn vorhanden) midestens 4-6 Stunden einfrieren. Wenn die Masse gefroren ist im 

     

     

    Zur Erklärung: Für die Cremigkeit entscheidend ist das Johannisbrotkernmehl und die Oligofructose! 

    Das Biobin oder Johannsibrotkernmehl bekomme ich im Kaufland, im Hit, bei Real u.ä.  in der Bio oder Reform-Ecke. Sonst aber auf jeden Fall im Reformhaus oder im Bio-Laden.

    Meine Oligofructose kaufe ich bei e*ay von Prime Vision. Oder in der Apotheke

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,  habe das Eis gerade

    Verfasst von thealodge am 6. Juni 2013 - 22:10.

    Hallo, 

    habe das Eis gerade in die Eismaschine gegeben, jetzt warte ich gespannt...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haha! Das ist gut! Das habe

    Verfasst von Filou78 am 22. August 2011 - 20:11.

    tmrc_emoticons.8)

    Haha! Das ist gut! Das habe ich echt nicht geschnallt! tmrc_emoticons.-)

     

    Dann wünsche ich dir aus dem Rheinland gutes Gelingen beim Ausprobieren im Schwabenländle!

    Und je öfter du aufmixt und wieder einfrierst, umso cremiger wird es!

     

    Liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Filou78...

    Verfasst von Delphinfrau am 22. August 2011 - 18:03.

    ...Du bist ja süß... hihihi... ich sitze einen guten Steinwurf entfernt vom Stuttgarter Flughafen und leider nicht in Brasilien - da kommt nur der Spruch her, den ich in meiner Signatur eingestellt habe... ich wäre gerne in Brasilien... aber hocke als "Ex-Kölsche" hier im Ländle... tmrc_emoticons.;-)

    Dann werde ich mal Platz schaffen in meiner Minigefriere und das mit Sahne oder Sahne-Wasser-Gemisch ausprobieren... Cremefine benutze ich aus Prinzip net... mog i net, so gar net... Grüßle...

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • siehe oben

    Verfasst von Filou78 am 22. August 2011 - 16:09.

    Hallo pajuzo!

     

    Wahrscheinlich hast du es im Rezept überlesen:

     

    "Zur Erklärung: Für die Cremigkeit entscheidend ist das Johannisbrotkernmehl und die Oligofructose!

     

    Das Biobin oder Johannsibrotkernmehl bekomme ich im Kaufland, im Hit, bei Real u.ä.  in der Bio oder Reform-Ecke. Sonst aber auf jeden Fall im Reformhaus oder im Bio-Laden.

    Meine Oligofructose kaufe ich bei ebay von Prime Vision. Oder in der Apotheke."

     

    LG

    Filou

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Johannisbrotkernmehl / Oligofructose

    Verfasst von pajuzo am 22. August 2011 - 15:57.

    Hallo,

    für was brauche ich die beiden o.a. Zutaten und durch was kann ich sie gegebenenfalls ersetzten?

    Liebe Grüße pajuzo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Delphinfrau,   klar

    Verfasst von Filou78 am 21. August 2011 - 18:05.

    Hallo Delphinfrau,

     

    klar kannst du die Milch ersetzen, entweder durch Sahne, um Kalorien zu sparen Sahne-Wasser-Gemisch oder, wenn in Brasilien verfügbar auch Rama Cremefine

     

    Viele Grüße

    Filou

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...jetzt hab ich eine Frage...

    Verfasst von Delphinfrau am 21. August 2011 - 17:34.

    Liebe Filou78,

    ich vertrage Milch nicht soooo dolle - kann ich statt der angegebenen Menge Milch auch ein Sahne-Wassergemisch (oder einfach Sahne) nehmen? Was meinst Du? Danke für Info, lieben Gruß, Delphinfrau

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können