Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Familiendessert


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Bitte geben Sie die Zutaten wie folgt ein:
  • 100 g Zucker
  • 500 g Magerquark
  • 400 g Schmand
  • 500 g Cremefine zum Schlagen
  • 2 Tüten Sahnesteif
  • 2 Päckchen Butterkekse
  • 1 großes Glas Apfelmus, =710 g
  • oder selbstgemachtes Apfelmus
  • Zimt: nach Geschmack
  • Kakaopulver
5

Zubereitung

  1. Den Zucker in den Closed lidgeben 10 Sekunden Stufe 10 pulverisieren. Quark und Schmand dazugeben und 30 Sekunden Stufe 4 vermischen und in eine große Schüssel umfüllen. Der Closed lid muß nicht gespült werden. Creme Fine und 2 Tüten Sahnesteif in den Closed lid geben und 2,5 Minuten auf Stufe 5 ohne Rühreinsatz rühren. Creme Fine zur Quarkmasse geben und mit dem Spatel unterheben. Eine Lage Butterkekse in die Auflaufform legen und nit Apfelmuß bestreichen. Darauf ein Drittel der Creme geben und mit Zimt bestäuben. Dann nocheinmal eine Lage Butterkekse, Apfelmus und Creme und  draufgeben und solange wiederholen bis alles aufgebraucht ist.Das fertige Dessert mit Kakaopulver bestäuben und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Das Dessert ist ganz schnell gemacht und gut vorzubereiten u.a. auch Partytauglich. Creme Fine kann durch Sahne ausgetauscht werden, dann empfehle ich 1 Tüte Sahnesteif mehr zu nehmen und den Rühreinsatz in denClosed lid einsetzen. Ich wünsche gutes gelingen und guten Appetit.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Auch mit Spekulatius lecker! ...

    Verfasst von Yves79 am 4. November 2017 - 12:01.

    Auch mit Spekulatius lecker!
    Ich habe für gestern für 20 Personen die doppelte Menge mit Gewürzspekulatius gemacht. Dabei den Zimt direkt auf's Apfelmus gestreut. Es kam sehr gut an. Schöne weihnachtliche Variante. Die Creme ist nicht zu süß. Es ergab zwei Emaillebräter mit jeweils 3 Lagen. Da blieb sogar noch was übrig trotz 20 Personen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von mutschegiebchen am 28. Februar 2015 - 12:11.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal ein etwas anderes

    Verfasst von starof1973 am 3. August 2014 - 00:16.

    Mal ein etwas anderes "Tiramisu"  tmrc_emoticons.8). Es hat superlecker geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird es auf jedenfall wieder

    Verfasst von Rinle am 16. März 2014 - 11:26.

    Wird es auf jedenfall wieder geben.

     

    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für ein so tolles

    Verfasst von The Mama Betty am 24. Dezember 2013 - 13:49.

    Danke für ein so tolles Rezept. Immer wenn viele Personen mitessen gibt es das als Nachspeise. Schmeeckt wunderbar. Übrigens hab ich statt den Butterkeksen mal ein Bisquitboden genommen und den Rest wie im Rezept als Torte zubereitet, auch das war voll lecker. Von mir fünf verdiente Sterne!

     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •     Super lecker  Hab 2

    Verfasst von schinkennudel am 15. März 2013 - 19:04.

        Super lecker  tmrc_emoticons.)

    Hab 2 Varianten probiert. Mit Butterkeksen find ich`s zu weich. Mit Löffelbiskuit ein Gedicht Love

    Habs letzte Woche zu einem Geburtstag mitgebracht und es waren alle begeistert. Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es mittlerweile schin

    Verfasst von Pedi-82 am 11. Januar 2013 - 19:49.

    Gab es mittlerweile schin öfter,  es ist einfach lecker.

    5 Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat unsere nachbarin als

    Verfasst von camiwe am 10. Mai 2012 - 13:41.

    hat unsere nachbarin als nachspeiße mal mitgebracht, gutes dessert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Am Wochenende von allen

    Verfasst von anda3101 am 5. April 2012 - 23:55.

    Am Wochenende von allen Gästen und uns als super super lecker bewertet, von daher von uns 5 STERNE!!!!  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo,   Das Rezept ist echt

    Verfasst von Jana77 am 14. März 2012 - 10:51.

    tmrc_emoticons.) hallo,

     

    Das Rezept ist echt der Hammer Ober lecker. Habe es an Weihnachten gemacht und es haben alle geschwärmt.

    Vielen dank fürs einstellen.

     

    Viele grüß

    Jana

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Auch von mir 5 Sterne

    Verfasst von Janine86 am 31. Januar 2012 - 22:03.

    Hallo!

    Auch von mir 5 Sterne für das tolle Rezept!

    Hat sehr lecker geschmeckt! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super leckerer Nachtisch.

    Verfasst von kajebandits am 9. Januar 2012 - 21:20.

    super leckerer Nachtisch. Habe ihn zu Silvester gemacht und er ist seeeeeehr gut angekommen. Tolles Rezept, von uns 5 STERNE.LG von Katrin 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, diesen leckeren Nachtisch

    Verfasst von Daniditt am 9. Januar 2012 - 00:13.

    Hi,


    diesen leckeren Nachtisch hat meine Mami zum Silvesterabend mit gebracht und er schmeckt einfach super lecker.


    Wird es bei uns bestimmt öfters geben!


    LG Dani

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat schon mal jemand eine

    Verfasst von Steffi710 am 18. Dezember 2011 - 22:36.

    Hat schon mal jemand eine weihnachtliche Variante mit Speklatius ausprobiert? Könnte mir das ganz lecker vorstellen....!

     

    Das Leben ist kurz - iss den Nachtisch zuerst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept bereits 2mal

    Verfasst von genusshochdrei am 9. November 2011 - 12:39.

    tmrc_emoticons.) Habe das Rezept bereits 2mal nachgemacht. Es schmeckt allen fantastisch, meine Tochter konnte mir gut dabei helfen. Reicht wirklich für 10 Personen. Habe Apfelmus mit Vanillearoma genommen, schmeckt göttlich. Gerne 5 Sterne von uns. LG Sylvia


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses leckere Dessert

    Verfasst von Evelyn1971 am 31. Oktober 2011 - 14:01.

    Habe dieses leckere Dessert mit einer Schicht Butterkekse und einer Schicht Löffelbiskuits gemacht . War sehr lecker. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo PB100, ich habe Dein

    Verfasst von Ruthly62 am 2. Oktober 2011 - 22:13.

    Big Smile Party Love

    Hallo PB100,

    ich habe Dein Rezept mit Löffelbisquits gemacht - und zwar 2 große Auflaufformen, weil wir den 65. Geburtstag meines Mannes gefeiert haben. Ich hatte einiges Lampenfieber, denn ich hatte Deinen tollen Nachtisch vorher nicht getestet. Aber trotz Vorspeise, super Hauptgericht und vollen Mägen hat Deine Nachspeise mit den Löffelbisquits die Note 1 bei allen Freunden und Bekannten bekommen. Im Gegensatz zu Tiramisu ist diese Nachspeise leicht, luftig, locker und liegt nicht schwer im Magen. Dank dem selbst gemachten Apfelmus ein ganz exquisites Dessert, das ich sicher nicht zum letzten Mal gemacht habe - und im Cafe meines Sohnes wird es sicher auch einen Platz bekommen, denn der hat auch einen TM und wird von mir mit selbst gemachtem Apfelmus beliefert tmrc_emoticons.-))

    Danke - und von uns allen 5 Sterne!

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tina, ich denke schon

    Verfasst von pb100 am 10. September 2011 - 13:59.

    Hallo Tina, ich denke schon das man die Kekse durch Löffelbiskuit ersetzen kann, ist auch ein guter Tipp, werde ich das nächste mal auch so machen und berichten. LG Heike tmrc_emoticons.)

    In der Küche rumwerkeln  OHNE   Mixingbowl closed ??? für mich unvorstellbar !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch mit Löffelbisquits probiert?

    Verfasst von Tina365 am 9. September 2011 - 17:43.

    Hallo! Vielen Dank für das wunderbar "klingende" Rezept! Ob dieses leckere Dessert evtl. auch mit Löffelbisquits statt Butterkeksen gelingt? So ähnlich wie Tiramisu? Ich denke nur ein wenig an die Kalorien, die Butterkekse ja haben... Hat es evtl. schon mal jemand probiert?

    Liebe Grüße Tina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuuper lecker!

    Verfasst von nic18 am 21. August 2011 - 14:51.

    Hallo pb100, ich habe dieses Dessert vor einer Woche für meine Gäste gemacht, es war für 10 Personen und alle waren begeistert, von mir gibts 5 Sterne dafür. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept verdoppeln

    Verfasst von pb100 am 2. August 2011 - 19:38.

    Hallo Ulla, ich würde für 20 Personen das Rezept 2 mal machen,es könnte sonst etwas knapp werden. LG Heike  tmrc_emoticons.)

    In der Küche rumwerkeln  OHNE   Mixingbowl closed ??? für mich unvorstellbar !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super!

    Verfasst von Ulla Daehling am 1. August 2011 - 22:36.

    Cooking 7 Guten Abend,

    ich werde das Rezept zum WE ausprobieren. Muss für ca. 20 Personen Nachtisch zaubern und finde, dass sich Dein Rezept super lecker liest.

    LG Ulla

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können