3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fluffiger Bratapfelschmarrn


Drucken:
4

Zutaten

7 Portion/en

Füllung

  • 175 g Äpfel (entkernt gewogen)
  • 75 g Rosinen
  • 65 g Walnüsse, grob zerkleinert
  • 10 g brauner Zucker (1 EL)
  • 10 g Vanillezucker (1 EL)
  • 100 g Amaratto (oder Apfelsaft)

Teig

  • 4 Eier
  • 380 g Milch
  • 250 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Butter zum Braten

Servieren

  • Puderzucker
  • Vanilleeis oder -soße
5

Zubereitung

    Füllung
  1.     Äpfel entkernen, achteln und in den Mixtopf geschlossen geben.

  2.     Die Äpfel 3 Sek. / St. 4 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  3.     Die restlichen Füllungszutaten hinzufügen und 5 Sek. / Linkslauf / St. 2 verrühren. Umfüllen und mindestens 3 Std. ziehen lassen. Wenn der Mixtopf geschlossen jetzt nicht für etwas Anderes gebraucht wird, kann er so stehen bleiben und muss nicht gespült werden.

  4. Teig
  5.     Die Eier trennen. Die Eigelbe in den Mixtopf geschlossen geben und die Eiweiße mit dem Handrührgerät steif schlagen. Das geht natürlich auch im Mixtopf geschlossen, aber ich muss den Eischnee ohnehin umfüllen.

  6.     Milch, Mehl, Zucker und Salz zu den Eigelben in den Mixtopf geschlossen wiegen und 10 Sek. / St. 4 verrühren.

  7.     Den Eischnee hinzufügen ....

  8.     .... und 30 Sek. / St. 3 mithilfe des Spatels unterheben. Den Deckel öffnen und mit dem Spatel noch mal verrühren.

  9. Fertigstellung
  10.     Etwas Butter in einer großen Pfanne (meine hat einen Durchmesser von 32 cm) zerlassen und die Hälfte des Teiges einfüllen. Die Hälfte der Füllung darauf verteilen.

  11.     Den Teig anbacken lassen und wenden. Die zweite Seite ebenfalls anbacken lassen.

  12.     Den Teig mit einem Pfannenwender grob zerstückeln.

  13.     Ich habe die Stücke jetzt in eine Auflaufform mit Deckel gefüllt und im Herd bei ca. 35 °C warm gestellt. Den restlichen Teig mit der Füllung ebenso verarbeiten.

  14.     Den Bratapfelschmarrn noch warm mit Puderzucker bestäuben und mit Vanilleeis oder -soße servieren. Lasst es euch schmecken Smile.

10
11

Tipp

Das Rezept habe ich bei chefkoch.de gefunden und auf den Closed lid umgeschrieben. Vielen Dank an die Einstellerin ma_cherie tmrc_emoticons.-).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 08:14.

    Hallo zusammen,

    bitte nicht wundern, ich werde nach und nach zu jedem "meiner" Rezepte diesen Kommentar schreiben und unten "Benachrichtige mich, wenn ...." anklicken. Vielleicht funktioniert dann wieder die automatische Benachrichtigung bei neuen Kommentaren .... Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo lynnn, es freut mich

    Verfasst von sabri am 27. Mai 2015 - 21:39.

    Hallo lynnn,

    es freut mich sehr, dass dir dieses Rezept gefällt. Wir essen es immer mit Vanilleeis als Dessert und da kann ich ca. 7 Dessertteller/Portionen draus machen. Als Hauptspeise braucht man größere Mengen pro Portion, um satt zu werden. Ich glaube, wir bräuchten für zwei Personen eher noch mehr tmrc_emoticons.;-). Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und vielen Dank für deine Sterne tmrc_emoticons.-), sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker! Die Füllung

    Verfasst von lynnn am 27. Mai 2015 - 21:21.

    super lecker! Die Füllung hatte leider auch nur 1 1/2 Stunden zeit zu ziehen, hat dem Geschmack aber keinen Abbruch getan tmrc_emoticons.) Die Menge hat bei mir auch genau für 2x Braten in der Pfanne gereicht, eine Portion für 7 Personen ist das aber nicht. Hat als Hauptspeise mit zwei großen Portionen für 2 Leute genau gereicht tmrc_emoticons.) wird jetzt öfter so gemacht!

    Danke für deine tollen Zubereitungsschritte!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo TMqueen, danke für

    Verfasst von sabri am 26. Januar 2014 - 16:54.

    Hallo TMqueen,

    danke für deine Sterne tmrc_emoticons.-). Ich habe eine sehr große Pfanne (32 cm Durchmesser) und einen XXL-Pfannenwender, da klappt es gut mit zwei Portionen, aber das ist eben bei jedem anders. Schön, dass es euch geschmeckt hat und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker! Die Kombi aus

    Verfasst von TMqueen am 25. Januar 2014 - 13:23.

    Seeeehr lecker! Die Kombi aus Apfel Rosinen und Walnusskernen hat einfach nur genial im Kaiserschmarrn geschmeckt. Wir haben lecker Vanillesoße dazu gegessen Big Smile . Leider ist mir jedoch die erste Teighälfte misslungen. Es war einfach viel zu viel Teig in der Pfanne. Deshalb als Tipp: lieber in etwas kleineren Portionen in der Pfanne zubereiten ( ca. 5 Stück) und dann wird es super tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... so, jetzt habe ich die

    Verfasst von sabri am 24. Januar 2014 - 19:07.

    .... so, jetzt habe ich die Fotos noch mal hochgeladen. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... hier sind plötzlich

    Verfasst von sabri am 19. Januar 2014 - 20:06.

    ... hier sind plötzlich einige Fotos aus den Zubereitungsschritten verschwunden. Wie kann das denn sein??? Vielleicht sind sie ja morgen wieder da. tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elvira, vielen Dank für

    Verfasst von sabri am 15. Januar 2014 - 10:30.

    Hallo Elvira,

    vielen Dank für das Herz tmrc_emoticons.-). Noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... danke schön, Sasi1. Du

    Verfasst von sabri am 12. Januar 2014 - 20:58.

    ... danke schön, Sasi1. Du warst ja schnell mit dem Ausprobieren tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße und noch einen schönen Abend, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wurde heute mittag

    Verfasst von Sasi1 am 12. Januar 2014 - 17:52.

    Wurde heute mittag ausprobiert und es hat uns gut geschmeckt. (allerdings hatte die Füllung nur eine Std. Zeit zum Ziehen....) tmrc_emoticons.)  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ❤️❤️❤️❤️❤️ Beherzt u

    Verfasst von Pinos Mami am 12. Januar 2014 - 13:57.

    ❤️❤️❤️❤️❤️

    Beherzt u gespeichert! 

    Lg elvira

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können