3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Fruchtiger Grieß ohne Gelantine


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 1/2 Bio-Zitrone
  • 1 Ei, wird getrennt!
  • 1 Liter Milch
  • 110 g Weichweizengrieß
  • 2 Esslöffel Zucker, max. 20 g
  • 1-2 Dosen Mandarin-Orangen
5

Zubereitung

  1. Zitrone heiß waschen, Schale abreiben und die Zitrone durchschneiden. Saft 1/2 Zitrone auspressen, die andere Hälfte anderweitig verwenden.

     

    Das Ei trennen. Eigelb aufbewahren. Schmetterling in den Mixtopf und Eiweiß einfüllen. Ca. 2 Min. Stufe 3 aufschlagen. Umfüllen. Topf nicht spülen. Schmetterling drin lassen!

     

    1 Liter Milch, 2 El Zucker und Grieß, Zitronenschale und Saft der 1/2 Zitrone einfüllen und 11 Min. Stufe 2 bei 90° C. aufkochen.

     

    Das steif geschlagene Eiweiß einfüllen und ca. 1 Min. Counter-clockwise operation Stufe 1 unterrühren. Wer keine Eiweißflöckchen mag, kann auch 1 Min. Stufe 3 schaumig schlagen.

     

    In Schälchen füllen und mit den Mandarin-Orangen dekorieren und etwa 1-2 El von dem Saft dazugeben. Schmeckt warm und kalt.

     

    Und das Rezept eignet sich natürlich auch für andere Obstsorten! Frische Erdbeeren, Ananas, Fruchtcocktail, Pflaumen...

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Schmetterling
    Schmetterling
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Man kann statt frischer Zitrone auch fertigen Saft oder Zitronenschalenpulver verwenden. Je nach Geschmack beifügen.

Ohne Mandarinen - oder die Mandarinen eingerührt - lässt sich der Grieß auch in einer dichten Dose mit in die Schule/Arbeit nehmen. Macht recht satt und ist so eine flotte Ziwschenmahlzeit.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare