3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grießbrei alá Landliebe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Milch, Fettarm
  • 200 g Créme fine 7,5% zum Kochen
  • 90 g Rohrzucker braun
  • 85 g Weichweizengrieß
5

Zubereitung

  1. Den Schmetterling einsetzen. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 11 Min./ 90 Grad/ Stufe 2 kochen.

     

    Das Rezept ist von der tollen Seite //rezeptemitherz.blogspot.de Ich habe es nur auf unsere Bedürfnisse abgeändert

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mit 60g Zucker aufgrund der Kommentare echt...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 21. Oktober 2018 - 18:09.

    Mit 60g Zucker aufgrund der Kommentare echt lecker!

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, wie früher bei Oma ...

    Verfasst von CJaneway am 15. Oktober 2018 - 13:48.

    Super lecker, wie früher bei Oma Smile
    Hab auch Zucker etwas reduziert (65g), dafür Zimtzucker drüber und Apfelmus dazu.
    Definitiv 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooooo lecker und ganz schnell gemacht!!Danke...

    Verfasst von Lecker73 am 14. Oktober 2018 - 17:36.

    Soooooo lecker und ganz schnell gemacht!!Danke für‘s Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach ja hab den Zucker auf 60g

    Verfasst von MelHa am 27. April 2016 - 22:35.

    Ach ja hab den Zucker auf 60g reduziert ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr köstlich, frisch gekocht

    Verfasst von MelHa am 27. April 2016 - 22:33.

    Sehr köstlich, frisch gekocht in Gläser abgefüllt. Frühstück für Morgenmuffel (Kids)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Beim nächsten

    Verfasst von RealKiwi am 24. Februar 2016 - 12:51.

    Sehr lecker!

    Beim nächsten mal würde ich persönlich weniger Zucker nehmen.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können