3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Holunderblütencreme mit Joghurt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Creme

  • 150 g Holunderblütensirup
  • 50 g Weißwein
  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 200 g Schlagsahne
  • 200 g Naturjoghurt
5

Zubereitung

  1. Sahne schlagen, wie im Grundkochbuch oder hier in der Rezeptwelt beschrieben, dann umfüllen und kaltstellen. Ich persönlich nehme lieber den Mixer, da die Sahne ja sowieso umgefüllt werden muss und so spare ich mir die Reinigung des Closed lid.

     

    50 g Weißwein

    3 Blatt Gelatine (eingeweicht und ausgedrückt)

    37°C / 5 Min. / Stufe 3

     

    auf das laufende Messer dazugeben:

     

    150 g Holunderblütensirup

    200 g Joghurt

     

    alles 30 Sekunden / Stufe 5 vermischen

     

    geschlagene Sahne Stufe 3 / ca. 15 Sek. untermischen

     

    Die fertige Masse in eine Schüssel oder Desserschälchen füllen und mind. 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

10
11

Tipp

Wenn man die Creme in Dessertschälchen füllt, wird sie so fest wie ein Mousse. Wenn die gesamte Creme in eine Schüssel gefüllt wird, ist sie nicht ganz so fest. Das kann natürlich durch Zugabe eines weiteren Blattes Gelatine ändern.

Ich habe es auch schon mit Vanillejoghurt gemacht. Schmeckt auch sehr lecker.

Das Rezept habe ich von einer Freundin. Da es hier noch nicht veröffentlicht ist, wollte ich es gerne mit Euch teilen, da ich es sehr lecker finde.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, tut mir leid. Ich war

    Verfasst von Ritterin50 am 4. Juli 2015 - 23:14.

    Hallo,

    tut mir leid. Ich war selbst Anfängerin als ich es eingestellt habe und es stand so im Rezept. Ich habe es im Rezept geändert. Danke für den Hinweis.

    Birgitt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Du hast den ersten Schritt

    Verfasst von Benni2012 am 16. Juni 2015 - 14:33.

    Du hast den ersten Schritt für TM Anfänger schlecht erklärt. Zum Sahne schlagen wird der Rühraufsatz auf das Messer gesetzt und nicht höher als Stufe 4. Auf Stufe 10 bekommst du keine Sahne geschlagen. Dennoch danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die mache ich schon

    Verfasst von Maxiesa am 2. Juni 2014 - 13:50.

    Hallo,

    die mache ich schon seit ein paar Jahren, allerdings ohne TM.

    Ganz was feines!!

    Gruß Maxiesa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können