thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
10min
Gesamtzeit
10min
Portion/en
30 Stück
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

Joghurt - Gum`s

  • 220 g Wasser
  • 2 Stück Tütchen Gelantine, gemahlen
  • 2 Stück Tütchen Götterspeise, nach Wahl
  • 150 g Joghurt, Natur
  • 6 EL Zucker

Vegane Variante

  • 150 g Wasser
  • 4 Stück Tütchen Agar - Agar
  • 60 g Fruchtsirup, nach Wahl
  • 150 g Joghurt, Alpro Soja Natur

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

    Joghurt - Gum`s
  1. Wasser im Mixtopf geschlossen"Mixtopf geschlossen" erhitzen ca 6 Min 90°C Stufe 2 anschließend die Gelantine ,Götterspeise und den Zucker dazu geben
    und 1 Min Stufe 3 verrühren etwas abkühlen lassen und dann erst den Joghurt 1 Min Stufe 2 unterrühren. Die fertige Masse sofort in Silikon Pralinenförchen gießen und für einige Stunden kalt stellen . Wenn alles schön fest ist aus der Form lösen und genießen....Wünsche viel Spaß beim nach machen tmrc_emoticons.-)

Tipp

Bei der Veganen Variante braucht man keinen Zucker zusätzlich da der Sirup schon gesüßt ist ...

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Joghurt - Gum`s

Drucken:

Kommentare

  • 13. August 2020 - 09:17
    5.0

    Ich habe ca. 40 Formen aus der Masse gegossen. Waren nach 2-3 Stunden bereits fest.

  • 12. August 2020 - 12:23
    5.0

    Sehr einfach und schnell gelungen. Den Kindern schmeckt es super, tolle Idee, vielen Dank!

  • 20. Mai 2017 - 05:56

    Kerstinwa:
    Hallo ich hatte verschiedene Pralinenformen die ich mir im laufe der Jahre mal bei Aldi, Lidl usw gekauft habe ...aber schau doch mal bei amazon die haben einige im Angebot ...sorry das ich jetzt erst Antworte war einwenig Krank

  • 6. Mai 2017 - 13:26

    hab sie ausprobiert, gehr ruckzuck und weil ich mehr Masse hatte, als Pralinenförmchen hab ich einfach eine glatte Fläche in einer Plastikschüssel kaltgestellt und es anschließend in Würfel geschnitten.

    geschmacklich bin ich allerdings nicht so begeistert, mir ist es zu Gelantinelastig von der Konsistenz her. da sind die echten dann doch wesentlich geschmeidiger.

  • 6. Mai 2017 - 08:45

    Joghurt Gums na die werden direkt probiert!!!!!

  • 6. Mai 2017 - 07:27
    5.0

    Hast du noch einen Tipp für mich zwecks der Form ? woher ? Wieviel Herzen ? Wäre um Info dankbar evtl hast du ja genau die passende Form mit Link wo du sie her hast für mich wo genau die Hergestellte Menge an Masse rein passt tmrc_emoticons.;)

  • 6. Mai 2017 - 07:07
    5.0

    Das ist ja mal ein tolles Rezept ...
    vielen Dank dafür ...endlich selfmade Gummibärchen für meine vegetarische Tochter tmrc_emoticons.)

Are you sure to delete this comment ?

Anderen Benutzern gefiel auch