3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kaffee -Schoko- Creme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 gr Sahne
  • 90 gr Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 500 gr Magerquark
  • 2 TL lösl. Espressopulver
  • 2 El Kaba
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Schmetterling einsetzten und Zucker, Sahne, Vanillezucker bei st 3 unter sichtkontakt schlagen


    Magerquark zugeben mithilfe des Spatels ebenfalls auf St. 3 unterrühren( schmetterling entfernen)


    Die Hälfte der Creme in eine andere Schüssel umfüllen und 2 El Kakao zugeben und vermischen


    Zur anderen Hälfte der Creme das Espressopulver geben und ebenfalls verrühren


    Beide Cremes nun abwechselnd schichtweise in Gläser füllen und servieren.


     


    Wahlweise auch: Nur Kakao benutzen und einen Teil der Creme "weiß" lassen.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kaffeecreme

    Verfasst von inge bach am 1. September 2010 - 18:11.

    Hallo,

     

    ich kenn die Creme nur ohne Kabapulver... aber sie ist auf alle Fälle spitze. Der Quark macht sich sehr gut und ist gesund obendrein... und die Schokovariante wird beim nächsten mal ausprobiert...danke für die idee - 5 Punkte von mir tmrc_emoticons.)

     

    Gruß

    inge

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermoelfe,   habe

    Verfasst von Liese am 30. Oktober 2009 - 16:47.

    Hallo Thermoelfe,


     


    habe heute die Schoko-Creme gemacht, zum Probieren nur die Hälfte. Meine Männer waren begeistert, war natürlich viel zu wenig. Nächstes Mal gibt´s dann die ganze Menge, meine Männer wollen auch dann nichts übrig lassen.


    Gruß Liese

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können