3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Zimt-Vanille Sojajoghurt mit Stevia


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 500 Gramm Sojajoghurt, zum Beispiel von Alpro
  • 250 Gramm Kirschen, frisch, entsteint
  • 1 Prise Zimt, nach Geschmack
  • 1 Prise Vanille-Aroma, flüssig
  • etwas Stevia, Nach Geschmack

  • 10 Gramm Honig
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Frische Kirschen entsteinen und halbieren und in den Closed lid geben.

    Sojajoghurt mit Honig in den Closed lid dazu geben.

    60 Sekunden No counter-clockwise operation Stufe 2 laufen lassen, bis der Joghurt schön rosa wird. 

    Danach Joghurt zusammen mit Zimt und Stevia abschmecken.

10
11

Tipp

Wir lieben die fleischigen Kirschstücke im Joghurt.

Wer allerdings die Kirschen lieber feiner im Joghurt mag, der lässt alle Zutaten am Ende nochmal im Closed lid auf No counter-clockwise operation Stück für Stück auf Stufe 2 MIT SICHTKONTAKT laufen. Bitte beachten, das der Joghurt dadurch flüssiger werden kann. 

 

Der Sojajoghurt gibt geschmacklich eine gute Basis. Auf Mengenangaben bei Stevia & Zimt habe ich bewusst verzichtet, da alle Geschmäcker verschieden sind. 

Wer kein Stevia zur Hand hat, kann Süßstoff oder Zucker nach Geschmack nehmen. Bitte beachtet, das der Zucker im ersten Schritt vorab pulverisiert werden muss, um ein knirschen an den Zähnen zu vermeiden. 

 

Guten Appettit! tmrc_emoticons.)

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare