3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokosnuss-Joghurt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten:

  • 100 g Kokosraspel
  • 250 g Milch
  • 80 g Zucker
  • 120 g Joghurt
  • 6
    6min
    Zubereitung 6min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Kokosrapsel in den Mixtopf geben und 15 sek/ Stufe 9 pulveridieren.

    250g Milch zugeben und 2 min./Stufe 9  vermischen.

    Zucker und Joghurt zugeben und 4 min./ 50 C / Stufe 4 erwärmen.

    Es ist abkühlen im Kühlschrank 5-6 Stunden. Dann essen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kokosnuss bestreuen oder etwas andere willst du bestreuen auf das Nachtisch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mein Joghurt ist super fest

    Verfasst von Thermomuse am 24. September 2015 - 10:05.

    Mein Joghurt ist super fest geworden, Geschmacksprobe folgt noch! Ansonsten ein super einfaches Rezept! Habe statt Milch,  Sojamilch mit Calcium verwendet, damit ist er auch für Veganer geeignet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kokos-Joghurt: Das

    Verfasst von Amaryllis Gross am 27. März 2015 - 08:43.

    Kokos-Joghurt: Das Pulverisieren der Kokosraspeln ist nicht zu empfehlen. Die zu Staub geschredderten Kokosraspeln kratzen bei jedem Runterschlucken so arg, dass wir husten mussten. Der Joghurt fühlt sich ein Brei aus feinen Sägespähnen im Mund an. Wir mußten das gesamte Glas leider wegschmeißen. SCHADE!

    Ich werde den Joghurt auf alle Fälle noch mal ausprobieren, allerdings mit ganzen Kokosraspeln.

    50 g Zucker war süß genug.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, ich kenne das rezept

    Verfasst von Wimpys am 7. Januar 2015 - 19:12.

    hallo, ich kenne das rezept so, dass man den joghurt direkt nach dem abfüllen in die gläser sofort in decken wickelt und damit für 8 - 10 stunden warm hält - danach erst kommt der joghurt in den kühlschrank. dann ist er auch fest.

    lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich freue mich, dass Sie

    Verfasst von lopessemedo am 18. November 2014 - 16:30.

    Ich freue mich, dass Sie lecker essen !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt ja himmlisch

    Verfasst von bininanny am 29. Juli 2014 - 16:05.

    Das klingt ja himmlisch lecker!ich lass schon mal ein Herzerl da...

    NO MATTER WHAT THE PROBLEM IS-CHOCOLATE IS THE ANSWER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können