Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lebkuchencreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Milch
  • 150 g Lebkuchen mit Schokoladenglasur
  • ( z.B. Herzen, Sterne, Brezeln! ) in kleinen Stücken
  • 250 g saure Sahne
  • 4 Eßl Nutella
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Milch in den Closed lid geben und ca.3,5 min. 100°C Stufe 2 aufkochen. Durch die Deckelöffnung die Lebkuchen zugeben und alles 30 sek. Stufe 3-4 verrühren. Die Lebkuchen lösen sich jetzt auf, falls noch Stücke übrig sind einfach ein bisschen länger verrühren!

    Dann saure Sahne und Nutella dazu geben und nochmal alles 30 sek. Stufe 4 unterrühren.

    Die Creme in Gläser füllen und auskühlen lassen. Wird die Creme dicker gewünscht einfach mehr Lebkuchen zutun. 

    Tipp: Man kann die Creme auch super mit Früchten kombinieren und Schichten. Apfel-Zimt-Kompott oder auch Kirschgrütze passen prima dazu!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe die Creme grad gemacht, die halbe Menge aber...

    Verfasst von MixIt31 am 20. Oktober 2016 - 13:41.

    Habe die Creme grad gemacht, die halbe Menge aber etwas mehr Lebkuchen und Schmand statt Sauerrahm. Schnell gemacht und warm schmeckt sie schon sehr lecker. Da kann man ja noch gut abschmecken mit Zimt oder Vanille. Einfach aber gut.

    LG
    MixItCooking  1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das Rezept soeben

    Verfasst von gaby1954 am 14. Dezember 2015 - 19:30.

    Hallo,

    habe das Rezept soeben hergestellt, die saure Sahne (wegen Kuhmilchunverträglichkeit) gegen Ziegenfrischkäse, ca. 150g, ausgetauscht. Nutella habe ich auch nicht im Haushalt  - deshalb gegen Ovomaltine crunchy ausgetauscht; schmeckt sehr lecker. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das Rezept gerade

    Verfasst von bauer.mue@t-online.de am 1. März 2012 - 12:09.

    Hallo,

    habe das Rezept gerade ausprobiert. Ich finde, der säuerliche Geschmack der sauren Sahne passt nicht so gut. Ich werde es das nächste mal mit Schmand probieren. Ansonsten ist dieses Rezept ein super Resteverwerter für die Lebkuchen und so eigentlich ganz lecker!

    Danke fürs einstellen! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können