3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Maikäfer Trüffel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

35 Stück

  • 100 g Haselnüsse ganz
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 200 Gramm Mandeln ganz
  • 100 g Puderzucker
  • 300 g Vollmilch Kuvertüre
  • 50 g weiße Kuvertüre
5

Zubereitung

  1. Haselnüsse 20 sek /Stufe 10 mahlen. In eine beschichtete Pfanne geben und erhitzen, bis die Nüsse anfangen zu duften. Vorsicht, das geht sehr schnell, die Nüsse sollten nicht zu braun werden.

    Zartbitterschokolade 15 Sek / Stufe 8 zerkleinern. Weiche Butter, Puderzucker und Nüsse dazugeben, 4 Min./50C° /Stufe 3 zu einer homogenen Masse verarbeiten. Diese dann ca 2 Std in den Kühlschrank stellen.Ein Backblech mit Backpapier belegen und bereitstellen. Aus der ausgekühlten Masse mit einem Kaffeelöffel von der Masse etwas abstechen und 4cm lange und 2 cm breite Würstchen formen anschließend auf das Blech setzen.

    Maikäferkörper 1 Std kühl stellen.

    Nun kann man die Mandeln mit einem Messer teilen, sodaß 2 Hälften entstehen, man kann aber auch die ganzen Mandeln verwenden.

    Die Vollmilch Kuvertüre 15 Sek/Stufe 8 zerkleinern und 4 Min 50°C schmelzen. 

    Jetzt jeden einzelnen Maikäferkörper mit 2 Fingern greifen und mit einem Backpinsel die Kuvertüre rundherum auftragen, auf das Blech setzen. 

    Sofort je 2 Mandelhälften vorsichtig in den vorderen Körper drücken.

    Alle Maikäfer so bearbeiten, die restl. Kuvertüre noch aufheben.

    Wenn alle Maikäfer fertig sind, 50 gr weiße Kuvertüre in einem kleinen Gefäß im Wasserbad vorsichtig schmelzen.

    Mit einem Zahnstocher oder Schaschlikstäbchen Punkte für die Augen auftragen und wenn man möchte noch mit der restl. dunklen Kuvertüre eine Pupille malen.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept******** etwas

    Verfasst von swabian am 3. April 2015 - 00:19.

    Tolles Rezept******** etwas Aufwand, aber der Geschmack entschädigt. Durch das eindrücken der Mandel sind die ersten 2 gebrochen, da hab ich danach die Mandeln in Schoko getaucht und einfach damit angeklebt.

    sehen leider nicht ganz so gut aus wie deine tmrc_emoticons.-( 

    aber schmecken toll

    grüße Conny

    [[wysiwyg_imageupload:14312:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe kurzerhand aus den

    Verfasst von BirgitB am 31. März 2013 - 20:03.

    habe kurzerhand aus den Maikäfern kleine Osterhasen gemacht.....

    ähm oder ist es doch eher Weihnachten  tmrc_emoticons.;)

    [[wysiwyg_imageupload:4695:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, ich finde auch,

    Verfasst von Gast am 4. April 2012 - 11:01.

    Guten Morgen,

    ich finde auch, dass die toll aussehen. Werde ich bestimmt machen. Nachher gleich einkaufen gehen. Bewertung kommt dann erst am 20.

    LG

    saskerl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sehen ja süß aus aber

    Verfasst von klappan am 4. April 2012 - 00:41.

    Die sehen ja süß aus aber eher wie Hasen als wie Maikäfer, oder? Trotzdem ein Herzchen von mir!

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können