3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Marmorierte Eierlikörmousse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Person/en

Eierlikörmousse

  • 200 g weiße Schokolade
  • 500 g Quark
  • 200 g Sahne
  • 200 g Eierlikör, selbstgemacht
  • 1 Päckchen Sofortgelantine, für 0,5Ltr.
  • 1 geh. TL Vanillezucker, nach belieben

dunkle Mousse

  • 100 g Schokolade dunkel, nach belieben zartbitter oder auch Vollmilch
  • 250 g Quark
  • 100 g Sahne
  • 1 EL Vanillezucker, nach belieben
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Eierlikörmousse
  1. Weiße Schokolade in denMixtopf geschlossen auf Stufe 10 ca. 5Sek mahlen, dann auf Stufe 2 ca. 4 Min. 50Grad schmelzen lassen.


    Alle weiteren Zutaten dazu und auf Stufe 4-5 ca. 15 Seck. vermischen. In eine Schüssel umfüllen.


     


    Mixtopf spülen.


     

  2. dunkle Mousse
  3. Schokolade in den Mixtopf geschlossen auf Stufe 10 ca. 5 Sek. mahlen, dann auf Stufe 2 ca. 3 Min. 50 Grad schmelzen lassen.


    Alle weitern Zutaten dazu und auf Stufe 4-5 ca. 15 Sek. vermischen.


    Den Inhalt auf die Eierlikörmousse geben und mit einer Gabel spiralförmig (wie beim Mamorkuchen) durchrühren.


    Einige Stunden kalt stellen. Wenn die Masse fest ist (nach ca. 5 Stunden) Nocken abstechen und auf einen Teller anrichten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Mousse gab es bei uns zu Ostern. Ich habe auf den Teller noch einen Himbeerspiegel gemacht, einfach Himmbeeren durch ein Sieb passiert. Hat gut dazu gepasst.

 

Ich war mir nicht sicher mit der Menge des Eierlikör, deshalb habe ich etwas weniger genommen (ca. 150g), aber daurch kam der Eierlikörgeschmack nicht so durch, habe deshalb die Menge im Rezept erhöht.

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das schmeckte leider gar

    Verfasst von Mariandel01 am 5. April 2015 - 20:57.

    Das schmeckte leider gar nicht.

    Alle meine Gäste haben es stehen lassen. Habe mich genau an das Rezept gehalten..... Schade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt genauso lecker wie

    Verfasst von Suppe am 13. August 2014 - 16:31.

    Schmeckt genauso lecker wie sichs an hört. Unbedingt ausprobieren!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... werde einmal das Rezept

    Verfasst von os am 22. April 2014 - 20:22.

    .... werde einmal das Rezept testen .... tmrc_emoticons.-))

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups, da hat sich wohl der

    Verfasst von ivy1412 am 22. April 2014 - 16:02.

    Ups, da hat sich wohl der Fehlerteufel eingeschliechen.Natürlich wäre 2000g Eierlikör etwas viel tmrc_emoticons.) Habe es geändert.

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich denke die Menge des

    Verfasst von os am 22. April 2014 - 14:46.

    Ich denke die Menge des Eierlikörs ist aber falsch angegeben. Da wird ganz sicher eine NULL zu viel sein tmrc_emoticons.-))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können