thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
10min
Gesamtzeit
10min
Portion/en
4 Portion/en
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

Mascarponecreme

  • 400 g Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Quark
  • 1 geh. EL Zuckerrübensirup oder Honig
  • etwas Vanille
  • 5 Tropfen Zitronenaroma

Beerentopping

  • 150 g Saft, Blutorange, Multi, was gefällt
  • 250 g TK Beeren (nach Wahl)
  • 100 g Gelierzucker
  • etwas Zimt oder Lebkuchengewürz

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

  1. Rühraufsatz einsetzen.

    Die kalte Sahne in den Mixtopf geben und
    ohne Zeiteinstellung/Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen.

    Rühraufsatz entfernen.


    Restliche Cremezutaten in den Topf wiegen und
    10 Sek./Stufe 3 vermengen.

    Sahne zugeben und 3 Sek./Stufe 3,5 unterrühren.

    Falls es jemanden zu flüssig erscheint, kann mit 5g San Apart nachgeholfen werden.

    In Gläser abfüllen.

    Mixtopf kurz ausspülen

  2. Die Zutaten für das Beerentopping in den Topf wiegen und
    8 Min./100°C/Stufe 2 köcheln lassen, am Ende noch auf Stufe 4-6 hochdrehen.

    Einige Minuten abkühlen lassen und langsam auf die Creme gießen.

    Im Kühlschrank bis zum Verzehr kalt stellen

Tipp

Die Creme ist zum reinsetzen lecker.

Mit Zimt oder Lebkuchengewürz kann man dem Ganzen einen weihnachtlichen Touch geben (kann aber auch weggelassen werden) Ich nehm die rote Beerenmischung, geht aber auch nur mit Himbeeren, Erdbeeren oder Co.



Die Menge ergibt je nach Glas- / Schalengröße 4-6 Portionen


In kürzester Zeit hergestellt und ihr werdet sehen, genauso schnell wieder verputzt

Thermomix® Modell

  • Appliance TM6 image
    Rezept erstellt für
    TM6
    Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
  • Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
    Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix® TM5 mit einem Thermomix® TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!

  • Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Mascarponecreme - Beeren - Dessert auf die Schnelle

Drucken:

Kommentare

Are you sure to delete this comment ?