Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Maxi King Eis


Drucken:
4

Zutaten

  • 100 g Zucker
  • 4 Eier
  • 500 g Sahne
  • 1 P. Vanillezucker
  • 6 Kinder Maxi King
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zucker im Closed lid 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen 

    Rühraufsatz einsetzen

    Eiweiß im Closed lid 2 ½ Min./Stufe 4 zu Eischnee schlagen und umfüllen

    Rühraufsatz einsetzen

    Sahne in den Closed lid geben und steif schlagen, Stufe 3, dann umfüllen
     

    Rühraufsatz entfernen

    Eigelb, Puderzucker und Vanillezucker im Closed lid 4½ Min./Stufe 4 verrühren

    Geschlagene Sahne und Eischnee zugeben und 10 Sek./Stufe 4 verrühren

    In Gefrierbeutel füllen und ca 6 Stunden gefrieren lassen

     

    Eismasse zugeben, erst 5 Sek./Stufe 4 dann 5 Sek./Stufe 7 damit es schön cremig wird

    Maxi Kings in den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe 4 zerkleinern

     

    Lasst es Euch schmecken!!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo manu82,sorry,war jetzt

    Verfasst von Muli am 20. September 2011 - 15:44.

    Hallo manu82,sorry,war jetzt erst wieder im Internet,aber ich muß schon sagen......ERSTKLASSIG das Eis. Meinen Freunden hat´s sehr gut geschmeckt,nur schnell muß man essen,sonst flüssig. Ist dem super Geschmack aber nicht abtrünnig!!!! Volle 5 Sterne von mir und meinen Kollegen!!!!!

     

    BMD

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also das Eis ist super

    Verfasst von jona86 am 15. September 2011 - 22:12.

    Also das Eis ist super lecker!!! Ratz Fatz war es leer!!!! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oha,super,vielen Dank für die

    Verfasst von Muli am 12. September 2011 - 16:08.

    Oha,super,vielen Dank für die schnelle Antwort,heute Abend kommt`s auf`n Tisch,werde dann berichten,wie`s schmeckte, tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;)

    BMD

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist schon richtig,

    Verfasst von dahu82 am 12. September 2011 - 15:55.

    habe erst die Eismasse in den Closed lid gegeben und dann die Maxi King´s

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo dahu84,ich würde das

    Verfasst von Muli am 12. September 2011 - 14:38.

    Hallo dahu84,ich würde das gern mal ausprobieren,ich nehme aber an,das die beiden letzten Schritte umgekehrt gemeint sind?????!!!!!! Also, erst die Maxi Kings zerkleinern,und dann das Eis dazu,oder??? Über schnelle Antwort würde ich mich freuen, mfG Muli

    BMD

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können