3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

MEIN Restedessert mit Kirschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Magerquark
  • 100 g Schmand oder Joghurt
  • 100 g Sahne
  • 300 g Kirschen
  • 30 g Puderzucker
  • 200 g Eierlikör für den Guss
  • 5-6 Stück Vollkornkekse, (evtl. mit Schokoguss)
5

Zubereitung

  1. Man nehme den Magerquark (2 Tage über dem Mindesthaltbarkeitsdatum tmrc_emoticons.)), füge den Schmand/Joghurt, die Sahne, den Puderzucker und den Eierlikör (letzter Rest des selbstgemachten - muss wieder in Produktion gehen) hinzu und rühre das Ganze 1 Min. /Stufe 4-5 bis eine homogene Masse entsteht.

    In der Zwischenzeit die Vollkornkekse (Packung schon länger geöffnet) etwas zerkleinern.

    Nun in eine Schüssel eine Schicht Creme geben. Darauf dann ein paar Kirschen und Kekskrümel verteilen, dann wieder Creme, usw. Als Deko evtl. ein paar Kirschen darauf geben.

    Das Rezept ist entstanden, weil ich ein paar frische Kirschen vom Marmeladekochen übrig hatte und dann einfach mal im Kühlschrank gestöbert habe, was dazu passen würde (Inspiriert wurde ich dabei vom Rezept Suchtcreme von AlexandersMama).

     

10
11

Tipp

Die Mengenangaben sind nur als Richtwerte zu sehen - einfach variieren - traut Euch!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Seeeeeehr lecker!!! Durch

    Verfasst von Angela2510 am 9. April 2016 - 23:08.

    Seeeeeehr lecker!!!

    Durch Zufall auf das Rezept gekommen und das war gut so.

    Schnell gemacht und super lecker!

    Mein Mann liebt Eierlikör.

    Danke fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Goldi-2003, natürlich

    Verfasst von Tuppence am 12. Juli 2012 - 21:12.

    Hallo Goldi-2003,

    natürlich geht es auch mit frischen Zutaten tmrc_emoticons.) - war nur meine Resteverwertung ! Love

    LG

    Tuppence

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo warum muß man

    Verfasst von goldi-2003 am 11. Juli 2012 - 19:34.

    Hallo

    warum muß man abgelaufenen Quark nehmen? und alte Kekse?

    geht es auch mit frischen Zutaten tmrc_emoticons.J) ??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können