3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Milchreis - spanische Art


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 1/2 Liter Milch
  • 200 g Rundkornreis
  • Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 1 Zimtstange
  • 230 g Zucker
  • Brandy oder Anis nach Gemack
  • Zimt oder Zucker zum Karamellisieren
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 1h 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Rühraufsatz einsetzen. Milch, Reis, Zitronenschale und Zimtstange in den Thermomix geben und  45 Minuten, 90°, Stufe 1.


    2. Brandy oder Anis nach Gemack hinzufügen und weitere 20 Minuten, 90°, Stufe 1.


    3. Nach 10 Minuten durch die Öffnung den Zucker und die Butter in Stückchen hinzufügen.


    4. In kleine Förmchen füllen


    5. Entweder Zimt drüberstreuen und genießen oder Zucker und mit Küchenbrenner karamellisieren.


     


    Schmeckt köstlich.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich liebe Milchreis. Erinnert

    Verfasst von aja am 13. November 2015 - 12:22.

    Ich liebe Milchreis. Erinnert mich immer an Kindheit. Habe nach einem Rezept gesucht, der meinem portugiesischen Milchreis aus der Kindheit nahe kommt. Dieser hier trifft es fast zu 100%. Nur mache ich da kein Alkohol rein. Vielen Dank!!!! Der wird heute übrigens mal wieder gemacht. Mein kleiner Neffe kommt. Er ist eine Mischung aus Spanier und Portugiese. Der liebt diesen Milchreis auch. Von mir daher volle Punktzahl!!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Carino am 9. September 2011 - 13:47.

    Habe den Milchreis getestet und auch die spanische Familie hat ihn als lecker empfunden. Habe allerdings die Zuckermenge auf 120 g reduziert, da ich ein anderes Rezept (Piraten-Koch-Buch) mit 80 g Zucker hatte und dann die 230 g als sehr viel fand. Ebenso hab ich den Alkohol wegelassen, da sich vor allem mein Sohn immer über selbstgemachten Milchreis freut tmrc_emoticons.;) Mein Mann, ein Milchreis-Profi-Esser, hat den Milchreis als den Besten, neben dem Milchreis aus dem Piraten-Koch-Buch von TM, befunden.

    LECKER!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • selbstverständlich mit Anis

    Verfasst von menudacocinera am 13. April 2011 - 23:03.

    vielleicht hast du zu lange in deutschland gelebt...

    selbstverständlich muss ein schuss anis (oder nach geschmack auch brandy) mit in dem milchreis - das ist der milchreis auf asturianische art, aber auch der, der in ganz spanien verzehrt wird - genauso wie paella valenciana - die isst man ja schließlich auch überall in spanien und auch anderswo.

    nur ein paar beispiele für nicht thermomixer: 

    http://www.vivirasturias.com/asturias/carre%C3%B1o/arroz-con-leche-de-carre%C3%B1o/es

    http://entreplatos-zarate.blogspot.com/2009/05/arroz-con-leche-al-estilo-asturiano.html

    http://saborgourmet.com/arroz-con-leche-asturiano/

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • spanische Milchreis hat kein Brandy oder Anis

    Verfasst von nilsmarina am 24. März 2011 - 09:39.

    Liebe Thermomix Benutzerin,

    ich bin spanierin und kann 100% sagen, dass spanische Milchreis kein Brandy oder Anis hat. Die Zutaten sind: Reis, Milch, Zucker, Zimtstange und Schale von einem unbehandelte Zitrone. Es gibt auch manche Leute die danach Eiweiss schlangen und tun drüber aber Brandy oder Anis auf gar keinen Fall.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh sorry. Es müssen 70g

    Verfasst von menudacocinera am 26. Oktober 2009 - 19:31.

    Oh sorry. Es müssen 70g Butter sein. und der Brandy oder Anis ist zwar keine Pflicht jedoch zu einem orginal spanischen Milchreis gehört er in jedem Fall.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo und Guten Abend, die

    Verfasst von PauLina08 am 25. Oktober 2009 - 00:38.

    Hallo und Guten Abend,


    die Mengenangabe für die Butter fehlt leider. Muß unbedingt Brandy oder Anis in den Milchreis???


    LG und schönes Wochenende


    Ramona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können