3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Milchreisauflauf mit Quark


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 g

  • 1 Liter Milch
  • 250 g Milchreis
  • 170 g Zucker
  • 3 Stück Eier
  • 250 g Quark
  • 250-300 g Obst
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Milch mit 50 g Zucker 8 Min./100°/St. 1 erhitzen. Reis zugeben und ca. 30Min/90°/Linkslauf/ Rührstellung gar kochen.
    Reis umfüllen (ich habs derweil gleich in die Auflaufform gekippt, so spar ich mir das anbatzen einer zusätzlichen Schüssel)
    Eier und restl. Zucker mit Schmetterling/1Min/St.4 schaumig schlagen.
    Quark, grob zerkleinerte Früchte und Reis dazugeben (Schmetterling drin lassen!) undca. 3-5 Sek./ St. 4 unterrühren.
    Alles wieder in die Auflaufform geben, nach belieben mit Butterflöckchen bestreuen und ca. 35 Minuten bei 180° backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • :love: ... :love:... Mmmhhh......

    Verfasst von wenki1311 am 6. August 2017 - 08:21.

    Love ... Love... Mmmhhh...
    Meeegaaa lecker,
    dieser Auflauf hat echt seine 5 Sterne verdient!!!
    Habe auch weniger Zucker genommen, allerdings auch zum karamellisieren wieder oben drauf gestreuselt Big Smile...
    Vielen Dank fürs wahnsinnig tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Milchreis schmeckt super

    Verfasst von lalelu_sipi am 14. Januar 2015 - 13:41.

    Der Milchreis schmeckt super mit Quark!! Allerdings reichen mir 70 g Zucker völlig aus (einfach mal probieren, bevor man die 170g Zucker zugibt). Ich habe noch ein bisschen Abrieb einer Zitronenschale reingegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können