3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Minz-Kirsch-Creme


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Creme

  • 200 g Sahne
  • 1/2 Packung Minztäfelchen, z.B. After Eight
  • 500 g Quark oder Margerquark
  • 1 Glas Kirschen
5

Zubereitung

    Tolle Erfrischung für warme Tage!
  1. Sahne in denMixtopf geschlossen geben und den Rühreinsatz einsetzen.


    Auf Stufe 3 steif schlagen, Rühraufsatz entfernen und in eine Schüssel umfüllen.


    Minztäfelchen in den Mixtopf geschlossen geben und 10 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.


    Quark zugeben und 20 Sek / Stufe 6 verrühren.


    Geschlagene Sahne zugeben und 10 Sek. / Stufe 4 verrühren.


    Alles in eine Schüssel umfüllen und die abgetropften Kirschen darauf verteilen.


    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Prima auch als Tortenbelag auf einem Bisquitboden.

Oder als edle Nachspeise in einem Menü, hier sollte man es in ein Glas mit Kirschen abwechseld schichten, macht sich optisch wunderbar. Dekoriert wird mit Minzplätchen und/oder frischer Minze.










Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • H.b.aus m:...

    Verfasst von daymaus am 18. Dezember 2017 - 12:17.

    H.b.aus m:
    gute Idee, Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Geschmackshighlight !

    Verfasst von H.b.aus m am 2. Juli 2016 - 20:49.

    Ein Geschmackshighlight tmrc_emoticons.) ! Nur stelle ich die Minzblättchen vorher kalt dann vermischen sie sich besser und bleiben nicht am Topfrand kleben .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können