3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mousse au Chocolat -sehr fluffig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Basiszutaten

  • 4 frische Eier, Größe L
  • 1 Prise Salz
  • 250 Gramm Frische Sahne
  • 200 Gramm Bitterschokolade, mind. 70% Kakaoanteil
  • 100 Gramm Süßrahmbutter
  • 3 EL Puderzucker

Optional

  • 3 EL Cognac
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1.  

    Die Eier trennen, die Eigelb beiseite stellen.

     

    Das Eiweiß und eine Prise Salz in den fettfreienClosed lid mit eingesetztem Schmetterling geben und 4 Min./Stufe 3,5 steif schlagen. Das steife Eiweiß in eine Schüssel umfüllen und kalt stellen.

     

    Den Closed lid kurz mit Wasser ausspülen (muss nicht ganz sauber sein) und dann die Sahne mit Schmetterling auf Stufe 3 ohne Zeiteinstellung schlagen, dabei beobachten und sobald sie steif ist, den TM stoppen. Die steife Sahne in eine Schüssel umfüllen und kalt stellen. Schmetterling entnehmen.

     

    Schokolade in Stücken, Butter in Stücken und Puderzucker in den Closed lid geben und 4 Min./50°/Stufe 2 schmelzen.

     

    Die Eigelb und falls gewünscht, den Cognac zugeben und 20 Sek./Stufe 4 mixen.

     

    Die Schokoladenmasse in eine Schüssel umfüllen und etwas erkalten lassen.

     

    Mit einem Schneebesen erst die Schlagsahne vorsichtig unterheben und danach das Eiweiß, bis keine weißen "Flöckchen" mehr zu sehen sind. Die Mousse für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstelle von Cognac kann man auch Rum oder Orangenlikör verwenden.

 

Anstelle der 3 EL Puderzucker, 3 EL selbstgemachten Vanillezucker nehmen.

 

Anstelle des Cognacs, einen milden Whiskey nehmen und einen 1/2 TL arabisches Kaffeegewürz zufügen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Absolut bestes Mousse-au-Chocolat-Rezept, das ich...

    Verfasst von Gugelhupf66 am 12. November 2017 - 12:24.

    Absolut bestes Mousse-au-Chocolat-Rezept, das ich kenne Smile Perfekt hinsichtlich Konsistenz und Geschmack! Ich habe braunen Zucker genommen und etwas geriebene Vanille. Und dank des Kommentars bzgl Eiweiss, das schon wieder flüssig wurde, als die Schokomasse abgekühlt war, Eiweiss und Sahne einfach ganz konventionell in extra Schüsseln mit Handrührgerät steif gerührt während Schokomasse abkühlte, sodass alles gleichzeitig fertig war zur "Zusammenführung".
    Danke für das leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept vielen Dank

    Verfasst von Russel90 am 8. April 2017 - 14:33.

    Super Rezept vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker danek fürs Rezept

    Verfasst von thermocad am 20. Januar 2017 - 18:17.

    super lecker danek fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und lecker 👍

    Verfasst von Marion3160 am 7. Januar 2017 - 20:27.

    Super einfach und lecker 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept, nicht zu süß -...

    Verfasst von ClaudiiG am 18. Dezember 2016 - 10:56.

    Sehr leckeres Rezept, nicht zu süß - perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, mußte aber die Temperatur auf...

    Verfasst von Krümel1312 am 10. Dezember 2016 - 19:10.

    Sehr lecker, mußte aber die Temperatur auf 90 erhöhen, da ich zu Mouse immer Kuvertüre nehme und bei 50 Grad wollte und wollte sie nicht schmelzen! Dazu gibt es eine Mangosoße mit einer Note Chilli
    Lg Krümel1312
      

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wollte noch dazu schreiben,

    Verfasst von carpe diem.de am 24. Juli 2016 - 12:06.

    Wollte noch dazu schreiben, dass es jetzt mein Mousse Favorit Rezept ist! Vielen Dank! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept hat soweit super

    Verfasst von carpe diem.de am 24. Juli 2016 - 12:04.

    Rezept hat soweit super geklappt und geschmeckt hat's auch. Hab es doppelt gemacht mit G+G Zartbitter Schokolade vom Edeka. Außerdem habe ich H-Sahne mit Sahnesteif gut gekühlt verwendet, ging auch super. Einzig das Eiweiß würde ich beim nächsten mal vll extra und zum Schluss mit dem Mixer schlagen, da sich während der Wartezeit zuviel flüssiges Eiweiß wieder abgesetzt hat. Hab davon dann mit noch zwei neuen Eiern das Omlett zum Frühstück gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Muck1984 am 30. Dezember 2015 - 17:36.

    Vielen Dank für das tolle Rezept! 

     

    Es es hat wirklich sehr sehr lecker geschmeckt. 

     

    Diesen Nachtisch werde ich öfter zubereiten  ☺️

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Mirre7, Es werden ca. 6

    Verfasst von Bergschubser am 22. November 2015 - 12:29.

    Liebe Mirre7,

    Es werden ca. 6 große oder 8 kleine Portionen.

    Danke für den Hinweis -  habe die Portionsanzahl soeben im Rezept nachgetragen und gleich noch zwei Variationen beim "Tipp" ergänzt. tmrc_emoticons.;)

    Herzliche Grüße

    Bergschubser

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie viele Portionen werden es

    Verfasst von Mirre7 am 21. November 2015 - 14:54.

    Wie viele Portionen werden es denn?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zwar ist es bei mir nicht

    Verfasst von Clafu am 8. November 2015 - 19:24.

    Zwar ist es bei mir nicht sehr fluffig geworden, aber dafür unfassbar lecker! tolles Rezept, nächstes mal probiere ich noch etwas mehr Eiweiss. Geschmacklich zum Augen verdrehen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können